Kann man die Menstruationsblutung stoppen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja genau Frauenärztin Fragen. Es gibt Pillen wo du einmal in Jahr die Blutung für ne Woche nur bekommst . Kannst sie ja mal drauf ansprechen

Du könntest dir ein Verhütungsstäbchen einsetzen lassen oder die Pille nehmen, aber im Endeffekt ist es unklar, ob der Stop deiner Menses dadurch erfolgt. Außerdem ist das unnatürlich. 

Es ist nicht verwerflich, wenn du deine Periode hast. Du brauchst dich nicht davor zu ekeln. Es scheint mir so, als seist du noch jung - in deinem Alter brauchst du keine Tampons zu benutzen und die Binde solltest du mindestens drei bis vier Mal am Tag wechseln, nicht jede Stunde.

ava257 06.07.2015, 19:41

Natürlich weiss ich, dass ich die Binde nicht jede Stunde wechseln muss, aber wie ich schon erwähnt habe, ekelt es mich einfach zu sehr sie so lange drinnen zu lassen. Mir ist auch bewusst, dass ich keine Tampons brauchen muss, aber bei dieser Hitze würde ich gerne schwimmen gehen auch wenn ich meine Periode habe.

0
ISMMU 06.07.2015, 19:45
@ava257

Dann führe dir einen Tampon selbstständig ein (es gibt dazu genug Tutorials im Internet). ^^ Ich verstehe nicht, wovor du dich ekelst, es ist ein ganz natürlicher Prozess. Was bringen dir Pillen, die deinen Körper hormonell verändern und dir sogar mehr schaden als dir zu helfen? Traue dich einfach, du schaffst das!

0

Beim Frauenarzt gibt es eine Spritze die soweit ich weiß die Blutung für 3 Monate unterdrückt

Die Pille kann dir helfen

Was möchtest Du wissen?