Kann man die Mautgebühren umfahren?

13 Antworten

Nein, das funktioniert einfach nicht.

Zwischen München und Kroatien da liegen die Alpen die bis zu 4000 Meter hoch sind.

Die Brücken und Tunnel sind da von Österreich alle mit einer Sondermaut belegt und selbst die Passstrasse über den Grossglocker da zahlt man 37 Euro für die schöne Aussicht.

Prinzipiell möglich, aber nicht ratsam.

Selbst von München ist es ein ganzes Stück nach Kroatien. Ich würde euch empfehlen, die Mautstraßen zu benutzen. Ihr seid dann um einiges schneller am Ziel.

In Österreich und Slowenien müsstest du alle Autobahnen vermeiden, in Slowenien geht das recht gut, als Österreicherin muss ich allerdings sagen dass man ganz ohne Autobahn (Und den dazugehörigen Tunneln) um einiges länger braucht. In Kroatien weiß ich das nicht auswendig aber zum Beispiel auf der Website vom Öamtc findet man Informationen über Maut und Vignetten in anderen Ländern :)

LG

Es geht schon, aber die Strecke wird dann eine Ewigkeitsfahrt und die Straßen abseits der Autobahnen sind oft in schlechtem Zustand.

Dankeschön

1

Die Bewohner werden dir für diese Idee ganz sicher sehr dankbar sein. Die Autobahnen wurden ja auch gebaut um die Menschen in den Orten vom Durchgangsverkehr zu entlasten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?