Kann man die Luft draußen auf den Straßen als frische Luft bezeichnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja bestimmt frischer als die Luft in deinen Zimmer oder Haus.

Das die Luft durch Abgase ect. Verdreckt ist und Bergluft wahrscheinlich noch "frischer" ist, stimmt auch.

Aber mit frischer Luft meint deine mutter eher, du sollst Aktivitäten draußen verfolgen.

Kommt drauf an, in welchem Ort und auf welcher Straße Du Dich befindest.

 Auf den Hauptstraßen einer Großstadt, die irgendwo "im Loch" liegt, hast Du im Sommer sehr schnell Smog. Da ist die Luft garantiert nicht frisch.

Auf Helgolands Straßen hingegen hast Du so gut wie immer frische Luft.

Frischer als drinnen, denn rein kommt ja auch nur diese Luft, die dann noch zusätzlich verbrauchter ist.

Was möchtest Du wissen?