Kann man die Kunst, die während der documenta in Kassel ausgestellt ist danach käuflich erwerben

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Seiten der documenta GmbH steht bisher kein documenta-Inventar zum Verkauf. Auch keine Kunstwerke: „Die documenta ist ja keine Handelsmesse“, so documenta-Pressesprecherin Lena Pralle. „Den Verkauf von Kunstwerken regeln die Agenturen oder Galerien der jeweiligen Künstler. Die doumenta GmbH hat damit nichts zu tun.“

Quelle:

http://extratip.de/2012/09/12/ende-der-kunstschau-naht-alles-muss-raus-doc-chairs-und-cafe-mobiliar-stehen-zum-verkauf/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Werke, die bei der documenta ausgestellt sind, sind Leihgaben meist vom Künstler, von Galerien, manchmal auch von Privatpersonen.

Kommt die Leihgabe vom Künstler, kann sie über den ihn vertretenden Galeristen erworben werden, oft gibt es mehrere Galeristen in unterschiedlichen Ländern, wenn der Künstler europaweit oder weltweit verkauft. Stammt die Leihgabe aus einer privaten Sammlung ist das Werk zumeist nicht verkäuflich.

Man kann sich erst an den Künstler selbst wenden (Hotelpage hat schon jeder), das wäre eine Chance ihn/sie kennen zu lernen, oft wird man aber auch direkt an eine Galerie verwiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt immer auf die jeweiligen künstler an...im normalfall aber schon denke ich..das ist ja der sinn einer austellung außer bei museen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?