Kann man die Kosten für eine Heizungsreparatur von der Steuer absetzen?

5 Antworten

Ja, die Arbeitsleistung - nicht das Material - kann man absetzen. Wird auf Seite 4 des Mantelbogens ganz unten eingetragen und Rechnung und Kontoauszug mit Bezahlung dazu abgeben. Von den Kosten werden 20% max. 600 € von der zu zahlenden Steuer abgezogen!

Der Arbeitslohn kann angegeben werden - nicht Material, deshalb darauf achten, dass auf der Rechnung die Summen getrennt zu ersehen sind..

Der Besuch des Schornsteinfegers oder des Heizungskontrolleurs verheißt auf jeden Fall eine mehr oder minder satte Rechnung. Doch an diesen Kosten - die alljährliche Abgasmessung oder aber die Reinigung eines Kamins - können Hausbesitzer den Fiskus beteiligen. Schließlich handelt es sich um Handwerkerleistungen, die die Finanzbeamten in Höhe von 20 Prozent - maximal 600 Euro im Jahr akzeptieren.

http://www.welt.de/finanzen/article1781926/Steuern_sparen_mit_der_kaputten_Waschmaschine.html

Allerdings muss die Rechnung per Überweisung beglichen werden und nur die Arbeitskosten werden angerechnet.

Was heißt "von der Steuer absetzen "?

Hallo zusammen, ich lese gerade einen Zeitungsartikel. Da wollte eine Frau die Kosten für eine Fettabsaugung, die medizinisch notwendig war, von der Steuer absetzen. Heißt das, dass sie die ganze Behandlung bezahlt bekommt? Hat es was mit der Steuererklärung zu tun? Danke im Voraus:)

...zur Frage

Kann man Heizöl von der Steuer absetzen?

Ich bin Mieter eines Reihenhauses und muss selbst dafür Sorge tragen, dass meine Öltanks voll sind. Kann ich diese Kosten von der Steuer absetzen? Bitte nur WISSENDE Antworten.

Vielen Dank

...zur Frage

Monatliche Kosten für Erdgas Heizung im Einfamilienhaus im Winter?

Hallo Leute, Wir sind vor kurzem umgezogen und wohnen jetzt in einem älteren Haus mit Erdgas Heizung und normalen Heizungen in den Räumen die man von 0 bis 5 aufdrehen kann!

Das ist alles neu für mich - zuvor lebten wir in einem neueren Haus mit Fussbodenheizung usw.

Problem aktuell: Es ist Schweine kalt! Wenn die Heizung nicht alle auf 5 stehen und laufen ist es super kalt. Die Heizung schaltet nachts automatisch komplett aus und geht erst am Morgen wieder an - in dieser Zeit sind aber viele von uns noch wach und frieren dann!

Was kann man da machen? Es gibt an dem Heizungsboiler die Funktion "dauerhaft Komfort heizen" dann bleibt die Heizung wohl 24 Std an und wärmt....

Aber was kostet sowas?

Ich habe überhaupt keine Ahnung was für Kosten diese Heizung verursacht...kann man das irgendwie berechnen?

Es ist ein größeres Einfamilienhaus, cirka 250 qm.

...zur Frage

Eigentumswohnung - Nicht-umlagefähige-Kosten absetzen. Kann ich bei der Steuer, Vewaltungsgebühr, Kontogebühr, die ich an die Hausverwaltung zahle, absetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?