Kann man die Kochzeit von Reis verkürzen, wenn man ihn über Nacht in Wasser Quellen lässt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kochzeit verringert sich mit Sicherheit aber ob es noch schmeckt ? Nimm einfach eine Tasse reis in 2 Tassen kochendes Wasser und Schalt den Herd aus. In 20 min. Ist der Reis perfekt

Ich weiss das man Reis nur kurz auf kochen muß und ihn dann ohne Hitze im Topf nach garen lasse kann.

Meine Idee ist folgende : Topf von der Platte nehmen (E-Herd) und dann die noch heisse Platte für das weitere Kochen benutzen.

0

Die Idee ist ganz ok. Für denn Reis brauchst du dann aber länger als 20min. Und die Frage war auf kürzere Zeit gestellt. Und was willst du bitteschön auf die noch "heiße Platte " kochen?😆

0
@nerovit

Das was ich zum Reis dazu essen will.  Gemüse, Gulasch, Hühnerfrikasse etc. Jedenfalls zum Aufwärmen. Fertiggerichte und Vorgekochtes usw.

Die Resthitze wird zwar nicht ausreichen, aber man braucht die Platte nicht wieder komplett aufheizen. Während der Zubereitung kann der Reis in Ruhe zu Ende garen.

0

Versuchs einfach mal aus guten Appetit

1

Hmm, fehlt mir die Erfahrung. Mich würde allerdings interessieren, warum du eine Kochdauer von gerade mal ca. 10 Minuten noch verkürzen musst? Ansonsten einfach am Tag vorher kohen und dann nur noch aufwärmen?

Wenn man losen Reis kocht, beträgt die Kochzeit ca. 20 min.

Wäre doch cool,wenn man ihn nur 5 min. kochen müsste.

0

Bohnen: Erstes Wasser ableeren ein Muss oder ein Märchen?

Meine Mutter & meine Oma und überhaupt meine ganze Familie schwört darauf: Bohnen (also Busch-Bohnen) solle man angeblich kurz kochen, das Wasser daraufhin ableeren und die Bohnen dann in frischem Wasser gar kochen.

Das müsse man tun, da die Bohnen anfangs angeblich eine art "Gift" abgeben.

Stimmt das?

...zur Frage

Warum salzen viele ihr Kochwasser wenn sie Nudeln oder Reis kochen?

Ich salze das Essen immer erst wenn ich das Wasser abgegossen habe. Das Wasser schneller kocht wenn man Salz hinzufügt ist übrigends ein Mythos.

...zur Frage

Frische Feuerbohnen kochen?

Hallo, Es heißt immer , Feuerbohnen brauchen 2 Stunden Kochzeit. Gilt das nur für getrocknete oder auch für frische dirket aus dem Garten? (Rezeptideen gerne dazu)

...zur Frage

Muss man Reis kochen damit er weich wird?

Oder wird er auch mit kaltem Wasser irgendwann genießbar?

...zur Frage

Wie kocht man Reis in der Mikrowelle?

Ich bin gerade nach Hause gekommen und will Reis kochen! Meine Mutter macht Reis immer in der Mikrowelle und mit "Tasse" als Maseinheit blos habe ich keine Ahnung ,wie lange und auf wie viel Watt ich den Reis kochen muss und wie viel Tassen Reis und Wasser ich in die Schüssel machen muss. Ich habe irgendwas im Kopf mit 2Tassen Reis und 1 Tasse Wasser oder anderstrum .Könnt ihr mir helfen? Bin froh über jede Antwort!:)

...zur Frage

Sushi-Reis wie kochen?

Habe vor mir Onigiri zu machen und habe nun die Frage, wie man Sushi-Reis am besten kocht. Ich habe einen Reiskocher und habe gelesen, dass man einfach den Sushi-Reis mit Wasser und eventuelle ein bisschen Salz kochen kann. Aber ich habe mich auch ein Video auf YT angesehen, wie man Reis "perfekt" kochen kann: https://www.youtube.com/watch?v=KyMT2DRBqTo

Was denkt ihr? Reiskocher oder Steve's Version? :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?