Kann man die Klinik von Anschlussheilbehandlung bestimmen?

3 Antworten

Wünschen kann man sich alles. Vielleicht findet es auch Berücksichtigung. Das letzte Wort hat aber der Kostenträger.

Natürlich wird man nicht mit Gewalt in eine Klinik geschickt, wo man partout nicht hin möchte, weil man z. B. schon mal negative Erfahrungen gemacht hat.

Es gilt wie immer im Leben: man kann über alles reden.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium/Ausbildung

Nein.

Man darf Wünsche äußern, du aber hast aufgrund deiner Schulden bei der Kk keinen Anspruch auf deren Berücksichtigung.

Krankenkasse schränken gar nicht ein, wenn man Teilzahlung vereinbart.

Zweitens wird die Rentenversicherung die Kosten zahlen.

0
@julianaumann

In deinem Fall zahlt die RV NICHTS. Du bist ein „theoretische“ Student und hast mit der Versicherung NICHTS zu tun.
Die RV ist NICHT für dich zuständig.

Du erfüllst nicht mal die Anwartschaft.

2
@LouPing

Rentenversicherung ist zustaendig, wenn man in den letzten 2 Jahren 6 Monate eingezahlt hatte.

Leider kennst du dich nicht gut aus. Geh schlafen.

0
@julianaumann

Du hast nichts eingezahlt, wärst du je arbeiten gewesen hättest du keine Schulden bei der Kk, weil man hätte dich unter Kontrolle gehabt.

Die Sozialabgaben werden nämlich im Hintergrund sehr gut koordiniert und überwacht.

Wären deine Storys wahr säßest du längst in einer Reha….recherchiere aufmerksamer bevor du wieder derartigen Murks verbreitest.

2
@julianaumann

Keiner nimmt Dir hier wirklich den ägyptischen Studenten ab. Du bist durch und durch Deutscher.

0
@julianaumann
Zweitens wird die Rentenversicherung die Kosten zahlen.

Warum sollte unsere Rentenversicherung die Kosten für einen ausländischen Studenten mit zeitlich begrenzter Aufenthaltsberechtigung zahlen?

Du träumst mal wieder.

2
@Kristall08

Weil ER das will!

Er ist schon 30? Mir erzählte er was von Anfang 20. Pffff.

1
@Rirarachengold
Du bist durch und durch Deutscher.

Faul, fett und unfähig?

Das klingt für mich nun wirklich nicht sehr deutsch. 😁

0
@LouPing

Das ist doch der Zweitaccount von jemandem, oder irre ich mich? Das Profil "ägyptischer Student, der sich durch Rehas schnorrt als gebe es kein morgen" gab es doch schon mal, und der Account ist erst 12 Tage alt. Aber schon 115 Fragen, lol.

Sollte direkt wieder gebannt werden, allein wegen dem Spam...

0
@Hacker48

Das gab es schon sehr viel öfter….ich kam mit meinen Heiratsanträgen nicht hinterher. **grinst**

1
@LouPing

Oh, okay. Ich dachte, der alte Account hätte sich echt lange gehalten. Ist halt kein klassischer Troll, deshalb wurde da lange nicht gehandelt. Leider.

0
@Hacker48

Nö, er kommt immer wieder. Er hat ja sonst nichts zu tun.

1

Schreibst Du aus der Klinik? Oder ist der Termin geplatzt?

Er plant seit viiiiiielen Monaten irgendwie in eine Klinik / in eine Reha zu kommen. Gründe dafür präsentiert er immer wieder neu, eigentlich ist er ein „ägyptischer Student“ unklaren Alters.

2
@julianaumann

Mach dir bloß keine Hoffnungen mehr …du bist kein junger, orientalischer, knackiger „Student“. Mit 30 ist der Lack ab…

3
@julianaumann

Warum fragst du?
30 / verschuldet /arbeitslos, arbeitsscheu/ arm/ krank/ … das würde mich als Frau nicht reizen.

3
@LouPing

Wieso gehst du davon aus,dass ich was von dir will?

0
@julianaumann

Wo habe ich das denn behauptet?
Ich bin seit vielen Jahren verdammt glücklich verheiratet. :-)

4
@PlayadeMuro

Keine Ahnung, der nicht mehr junge Mann ist mir optisch nicht bekannt.

Ich bekam folgende Daten von ihm : Anfang 20 , sonnengebräunter Ägypter / Student/ gibt gerne Geld aus welches er nicht hat/ will in D. bleiben und Rente beantragen, sammelt deshalb bei Tipps im Bereich Erkrankungen.

Mein spontaner Heiratsantrag ging völlig unter.

Den zog ich dann gestern fix zurück….**grinst**

0
@LouPing

Er schreibt unter einem seiner vorherigen Accounts, dass er massiv übergewichtig ist. Das hört sich nicht nach erotischer Nutzfläche an!

Da wird der arme Pharao aber weinen, wenn Du Deinen Heiratsantrag einfach so zurückgezogen hast.

Das ist Leben ist so hart zu unserem armen ägyptischen sozialschmarotzenden Dauerstudenten.

1

Was möchtest Du wissen?