Kann man die Kaution im Notfall als Miete benutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Vermieter kann die Kaution zur Deckung etwaiger Mietausfälle logischerweise vom Sparbuch nehmen, der Mieter muss aber diese Finanzierungsüberbrückung sofort wieder "auffüllen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Simon56 08.01.2016, 01:14

Ich bin im August 2015 in ein Zimmer zur Zwischenmiete gezogen. Der Mietvertrag läuft bis Ende Februar. Meine Umstände haben sich geändert, und ich musste kurzfristig umziehen. Ich muss noch 2 Mieten zahlen, habe aber finanzielle Probleme. Kann ich einen Teil zahlen und die Kaution für den Rest benutzen?

0
DanBam 08.01.2016, 01:16
@Simon56

In gemeinsamer Absprache sollte mit dem Vermieter sollte das kein Problem sein, wenn Du tatsächlich den Mietgegenstand in tadellosem Zustand zurückgibst. 

0
DanBam 08.01.2016, 01:17
@DanBam

Das Geld ist für solche Fälle wie Zahlungsausfall auch angelegt worden...

0

nein, kann man nicht, weil du über den Kautionsbetrag keine Verfügungsgewalt mehr hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Simon56 08.01.2016, 01:08

Ich muss noch 2 Mieten zahlen, hab aber finanzielle Probleme. Kann ich auch nur einen Teil zahlen und die Kaution für den Rest benutzen?

0
muschmuschiii 08.01.2016, 01:14
@Simon56

nein, da du nicht bestimmen kannst, wozu das Geld zu verwenden ist: die Kaution dient als Sicherheit dazu, nach dem Auszug des Mieters evt. Schäden zu beheben oder noch fällige Nebenkosten abzudecken.

Du solltest schleunigst mit deinem Vermieter reden, bzw. kurzfristig ausreichend Geld auftreiben, sonst könnt ihr (oder du) schnell die fristlose Kündigung bekommen

1
MustiNRW 08.01.2016, 01:14

Das musst du mit deinem Vermieter persönlich besprechen.

0

Was möchtest Du wissen?