Kann man die istick pico melo 3 auf backe dampfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab den Melo 2 und damit geht es bei fast geschlossener Airflow.

Was für ein Akku druntergeschraubt wird, hat darauf eher wenig Einfluss. Es muss ja sowieso einer sein, der Leistung bringt. Dabei ist es dann total egal für die Perfomance, ob der 50, 75, oder 150 Watt leisten kann.

Das beeinflusst dann nur die Verwendungsdauer.


Moin,

wenn Du den Melo 3 auf Backe dampfen willst, schraub den Aspire Triton 1,8 Ohm Coil rein.

Der ist von der Luftmenge reduziert (höherer Zugwiderstand) und besser für M2L geeignet als die DL Coils von Eleaf.

happy vaping, Frank

8Son1Goku 19.01.2017, 01:21

Danke und wird der aspire triton mitgeliefert

0
uwghh 19.01.2017, 01:27
@8Son1Goku

Nein, der Aspire Triton / Triton 2 ist ein eigenständiger Verdampfer. Aber die Fertigwicklungen des Triton sind mit denen des Melo's kompatibel und zum auf Backe dampfen besser geeignet als die Eleaf Coils.

0

ja geht auch 28-32 Watt ungefähr.
Wenn 50-55  einstellst wird das Mundstück bisschen heiß.
Subohm Verdampfer sind aber eher für Lunge gedacht 0,3er denke ich.

michi57319 19.01.2017, 00:22

Den Melo 2 steuer ich mit 25-30 Watt und fast geschlossener Airflow an, damit geht auch Backendampfen.

Subohm hat ja so seine ganz eigenen Befindlichkeiten.

0
8Son1Goku 19.01.2017, 00:23

also geht das jz oder nicht backe dampfen mit der melo 3 hab nicht soviel Ahnung von sowas haha

0

Wenn du es schaffst, bist du gut. Es gibt ja leider nur bis 0,5 Ohren coils und daher nicht MTL fähig

8Son1Goku 19.01.2017, 00:31

ich check das nicht

0
sunnymarie32 19.01.2017, 03:26
@8Son1Goku

naja... mit den Ohm isses komisch beim Dampfen: um so mehr Ohm, je weniger Draht ist verbaut worden und weniger Draht = weniger Dampf = weniger Luft nötig = besser fürs Backedampfen :-)

0
VapeJamaica 19.01.2017, 00:50

Ab ca. 1Ohm kannst du backendampfen und unter einem Ohm Lunge. Es ist abhängig von deinem coil.

0

Was möchtest Du wissen?