Kann man die Haut mit Natursalz und Tonerde entwässern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entwessern mit Salz funktioniert als Osmose. Die Körperflüssigkeit ist wenger salzig als das Salz, logisch! Allerdings kann nurdas Wasser die Haut passieren. So wird also das Wasser aus dem Gewebe entzogen.

Aber nicht aus dem Körper! Die Haut ist eine geschlossene, natürliche Barriere. Dieses "Entwässern" bezieht sich lediglich auf die äussersten Hautschichten und lässt diese danach entsprechend alt aussehen. Das gibt sich danach wieder, aber es stellt sich die Frage, warum man so etwas tun will. Den Körper entwässert die Niere. Alles andere hat weniger gesunde Ursachen bzw. Wirkungen.

0
@uwless

Moment, härrw man Dich in einem Salzbergwerk gefesselt irgendwo abgelegt, würdest Du nach einiger Zeit zueiner trockenen Mumie werden. Dass man wie beschrieben kurzfistig nur die Äußersten Hautschichten dehydriert, ist wohl klar. Die frage ziehlte nach meinem Verständnis darauf ab, ob man die Haut mit einer Salz-Tonerde-Maske "entwässern" kann. Dafür reicht es doch.

0

Haut entwässern, wozu soll das gut sein? Willst du mit 30 aussehen wie 80, ansonsten dürfte das doch wohl Unsinn sein, was du da fragst.

Entwässerung soll angeblich der Haut auch gut tun ,natürlich muss man ja viel trinken und die Entwässerung macht man dann halt nicht täglich.Aber als Mann glaube ich nicht ,dass du von so was Ahnung hast,weil es dich bestimmt nicht so viel interessiert wie uns Frauen.

0
@primavera

Merkst du nicht, dass du ständig Unsinn von dir gibst! Die Kosmetikindustrie verwendet Millionen Euro, um Cremes zu erfinden, die der Haut Feuchtigkeit zurück geben und du willst sie ihr entziehen.

Denk da mal drüber nach, dann kannst du dich mal wieder melden.

0

Was möchtest Du wissen?