Kann man die große Liebe mit 19 schon finden und halten?

10 Antworten

Man kann mit jedem Alter seine große Liebe treffen finden. Je nachdem, woe reif man ist. Es kommt nicht auf das Alter, sondern auf die Reife. Das wichtigste in einer Liebe ist blindes Vertrauen. Wenn du weißt, dass er dich liebt, dann mach dir keine Sorgen. Dann möchte er bis am Ende eures Lebens mit dir zusammen sein. Vertrau ihm, dass er es ernst meint. Aber das wichtigste ist, dass du selbst entscheiden musst ob du dazu bereit bist. Bist du bereit mit ihm dein Leben zu teilen? Kannst du es auch mit ihm aushalten auch, wenn ihr euch mal zerstritten habt oder euch auf den Geist geht?
Selbst, wenn das nicht so bleiben sollte, hast du die schönste Erinnerung an deine große Liebe. Selbst wenn diese nicht hält, seit ihr trotzdem tief verbunden. Denn ihr habt etwas seelisch geteilt-Liebe. Das Leben geht weiter, es gibt noch so viel zu sehen, da man so jung ist. Genieße dein Leben in vollen Zügen.

Im Grunde sind die Zweifel nur bei Dir. Du bist noch unsicher.

Ich kenne ein Paar, das war auch in dem Alter. Sie waren sich sicher, heirateten jung und wurden glücklich. 

Manche heirateten auch jung, aber er ging irgendwann fremd. Das liegt aber immer auch am Mann.

Er sieht es ja anders. Vertrau ihm. Wenn er es sagt, dann denkt er wirklich so. Dir fehlt es ein bißchen an Selbstbewusstsein. Kann aber durch ihn besser werden. Weil er Dich bestätigt. 

Geh einfach nach Deinem Gefühl, was richtig ist. 

Meine Lehrerin hat uns erzählt,dass ihre Eltern mit 15 zusammen gekommen sind und bis jetzt zusammen sind....
Versuch es doch mit ihm,es kann sein dass das nicht für ewig hält. Jedoch könnte eure beziehung für immer sein. Wenn du es nicht versuchst wirst du es nie erfahren. Und dich immer fragen was wäre wenn.....
So wie du es beschreibst liebt ihr euch sehr.

Ich wünsche dir noch viel Glück
Mit freundlichen Grüßen
Flaschenpost

,,Das Schicksal lässt die Wege, von zwei Menschen, die zusammen gehören, so oft kreuzen, bis beide erkennen, dass sie füreinander bestimmt sind.'' stimmt das?

...zur Frage

Wir passen nicht zusammen; wie mach ich Schluss ohne dass es weh tut?

Hey :)
Ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich liebe ihn wirklich sehr. Allerdings haben wir ziemlich oft Streit, weil wir einfach komplett unterschiedlich sind. Wir sind sehr selten einer Meinung und haben auch einen sehr anderen Lebensstil. Trotz allem liebe ich ihn wirklich sehr und wenn wir uns mal wieder streiten habe ich jedes Mal große Angst ihn zu verlieren. Ich würde unendlich viel weinen wenn wir nicht mehr Zusammensein würden, weil ich es auch irgendwie nicht ertragen könnte, wenn er mit einer anderen glücklich werden würde. Trotz allem fehlt mir irgendwas in unserer beziehung, eben gemeinsame Interessen und Meinungen. Deswegen meine Frage, wie kann ich selber damit abschließen und ihn gehen lassen ohne dass ich wirklich extremst traurig wäre ? Und wie kann ich mir sicher sein dass ich meine Entscheidung nicht bereuen würde ?

...zur Frage

Beste Freundin nimmt Abstand

Also mein Problem ist folgendes, meine beste Freundin und ich sind beste Freunde (beide 15), seit fast genau einem Jahr. Wir kannten uns schon vorher ganz gut,, waren aber in zwei unterschiedlichen cliuqen, in denen wir aber beide nicht mehr sein wollten, so haben wir uns gegenseitig 'daraus bekommen' : )

Aber sie war immer die selbstbewusstere von uns beiden, die, auf die alle Typen standen. Soweit komme ich ja damit klar, auch wenn es manchmal das eigene selbstbewusstsein runterdrückt. Seit einiger Zeit hat sie sich von ihrem Freund getrennt und nun bekomme ich kaum noch mit was sie macht, Sie geht sehr oft feiern (wir waren öfters zusammen), erzählt mir nichts (ok, manchmal bin ich einfach etwas eifersüchtig oder enttäuscht, wenn sie feiern geht und mich nicht mitnimmt, also wenn das öfter vorkommt und mir dann davon erzählt) mehr. Das sie mit einem Typen rumgemacht hat, erfahre ich von einer Bekannten, mit der sie neuerdings offener über solche Dinge redet als mit mir. Obwohl wir soviel zusammen durchgemacht haben!

Durch ihr desinteresse tut sie mir sehr weh, ich habe das Gefühl ihr als Freundin nichts mehr zu bedeuten. Und auch ein paar andere bestätigen mir, dass es so wirkt, als würde sie sich von mir absondern. Ich habe große Angst sie zu verlieren und alleine da zu stehen (weil auch meine frühere clique mich hasst). Meine Frage ist nun, da wir uns in der Schule noch relativ gut verstehen und ich im Sommer (also in 2,5 Monaten) ins Ausland gehe, ob ich einfach so weitermachen soll, ob ich versuchen soll zu ignorieren, dass sie mich verletzt? Ich habe wirklich große Angst keinen Anschluss zu finden, denn auch unsere gemeinsamen Freunde würden wohl eher zu ihr halten (sie war einfach immer die Person die einfacherer auf Leute zugehen konnte und die alle mochten..).

...zur Frage

Beziehung mit Rollstuhlfahrer?

Seit ein paar Monaten geht ein Junge (17) in meine Klasse, der querschnittsgelähmt ist und deshalb einen Rollstuhl benötigt. Wir haben uns ein bisschen besser kennengelernt und haben beide Gefühle füreinander entwickelt. Ich (16) hatte noch nie einen Freund und weiß nicht, ob er denkt, dass ich nur aus Mittleid mit ihm zusammenkommen würde (was nicht stimmt). Wie ist es mit einem Querschnittsgelähmten eine Beziehung zu haben, hat jemand Erfahrung? Danke schon mal für Kommentare

...zur Frage

Er hat eine Freundin - was will er von mir? (Er liebt mich und ich liebe ihn)?

Hey Leute! Ich bedanke mich schon mal für jede Antwort. Alsooo vor 4 Jahren habe ich einen netten Jungen kennengelernt (durch Freunde) wir haben uns früher oft getroffen, jedoch kaum alleine. Er hat sich schnell in mich verliebt(heute noch sagt er dass ich seine erste große Liebe war) - doch ich wollte zu diesem Zeitpunkt keine Beziehung weil ich noch ziehmlich Jung war (14 er ist 2 Jahre älter) obwohl ich ihn auch sehr mochte. Heute fühle ich mich bereit für eine Beziehung aber er scheint noch verletzt zu sein. Die Jahre vergingen und wir hatten immer hin und wieder Kontakt. So jetzt komme ich zu meiner Frage haha - was kann ich in meiner Situation tuen die wie folgt aussieht.. seit einigen Monaten haben wir wieder intensiver Kontakt (telefonieren oft bis spät in die Nacht, hin und wieder auch am Tag, treffen uns) unsere Gespräche sind oft ernst und tiefgründig, oft auch über unsere Beziehung zueinander. Alles fühlt sich so toll an mit ihm. Wenn wir uns treffen Fasst er mich ganz oft an und sucht meine Nähe. Doch hier ist mein Problem, er hat eine Freundin schon seit über einem Jahr. Ich denke aber, dass sie nicht die richtige für ihn ist (ihn eher ausnutzt) .. ich weiß einfach, dass wir zusammen gehören und wir uns lieben, die liebe ist noch da - das hat er mir oft klar gemacht. Bei unseren treffen versuche ich immer zu vermeiden ihn zu küssen aber es wird mit jedem Male schwerer (Ich will niemand küssen der in einer Beziehung ist) ... deshalb, was würdet ihr in meiner Situation machen? Es vergessen und den Kontakt abbrechen oder etwas anderes? .. (ach und denkt ihr, dass ich mich dann ständig mit „ihr“ vergleichen werde? Davor hab ich Angst) Oder denkt ihr sogar dass er mit mir spielt? Immer wenn ich mit einem Kontakt Abbruch drohe sagt er, dass wir sowieso immer zueinander finden weil wir uns niemals los lassen werden.

Ich versteh einfach nicht was er ständig von mir will!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?