Kann man Die Grafikkarte In den Medion Akoya P7350 D reinpacken ohne das das Netzteil ankackt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was für ein Netzteil ist denn da drin? Wie viel Watt?

Und ja kann man lagfrei mit der Karte spielen

350 W

und kann man einfach so die 4 gb ram auf 8 gb ram erhöhen

0
@BF3Marcel

oha 350W ist bisschen wenig. Dann doch besser auch ein neues netzteil kaufen, denn die GTX 400er reihe, besonders die 480 ist nicht spramsparsam. Klar kannst du auf 8 GB erhöhen, sofern noch freie Steckplätze und sofern du auch ein 64 bit windows hast

0
@SPanther1987

hättest du da ein gutes

und ich habe 2 blaue und 2 schwarze ram steckplätze

ist das egal wo das reinkommt

0
@BF3Marcel

Ist egal. Es müssen nur die gleichen sein, welche bereits drin sind.

Die 2 blauen und 2 schwarzen heißen nur, dass diese immer belegt sein müssen, damit die im DualChannel Modus arbeiten können. Also nicht einen blauen und einen schwarzen belegen sondern entweder 2 blaue, 2 schwarze oder alle 4. Jeder Riegel braucht einen identischen partner um gut zu laufen

Bei einer GTX 480 braucht du schon ein 700W netzteil. Die von Bequiet sind gut und spare nicht am netzteil. Billig dinger gehen gerne mal in flammen auf, wie ich selbst feststellen musste. also ab 60€ aufwärts mit Bronze/Silber oder Gold Standard. Das ding versorgt schließlich alles mit Strom, da sollte es kein Billigding sein.

0
@SPanther1987

ist die neue gtx 780 auch gut. und braucht man da auch ein neuees Netzteil. Denn ich glaube ich darf mir nur eine Graka kaufen

habe grad gesehen, die ist zu teuer. Kennst du noch eine Graka wo bf3 mit dem Rechner flüssig läuft

0
@BF3Marcel

Die neue GTX 780 ist das Maß aller dinge. Natürlich ist die Gut. Die GTX 480 ist doch uralt. Die GTX 780 ist etwa 3-4 mal so schnell. Kostet allerdings auch einiges.

Nimm lieber eine GTX 660Ti ist ist günstig und schafft alles auf hoher auflösung zu spielen und spart strom

0
@SPanther1987

wo bekommst du die GTX 480 denn her? Ich find die in meinen online shops gar nicht mehr weil die schon zu alt ist.

Wenn du das netzteil behalten willst musst du eine Graikkarte der 600 oder 700er Reihe nehmen. Alle davor verbrauchen zu viel Strom. Erst danach haben die die stromsparender gebaut. Und zum Spielen kommen auch nur 660, 660Ti, 670, 680, 690, 760, 770, 780 in Frage. Alles andere zu schwach.

0
@SPanther1987

Das Netzteil könnte mit 350W reichen, allerdings ist das wirklich haarscharf an der Grenze. Im schlimmsten Fall teste es erstmal mit dem netzteil und kauf dir im notfall später für 60€ ein neues. Und 8GB Arbeitsspeicher kannste dir sparen. Ich zocke Battlefield 3 mit 4GB und einer GTX 760 und auf Ultra Auflösung

0
@SPanther1987

Wenn du auch auf niedriger bis mittleren Auflösung zocken könntest, habe ich hier noch eine GTX 275 rumliegen, weil ich mir letzte woche die GTX 760 gekauft habe. Habe mit der 2 jahre battlefield gezoggt. Hab die bei Ebay für 54€drin

0
@SPanther1987

darf ich fragen wie du bei bf3 heisst. Und ich möchte ja dann auch bf4 spielen. Denkst du der pc schafft das. Also der prossor meine ich am meisten.

0
@BF3Marcel

namen schick ich dir als private nachricht. muss ja nicht das gesamte internet wissen.

0
@BF3Marcel

Der Prozessor reicht auch für Battlefield 4. Die ganzen Spiele brauchen gar nicht mehr so viel Prozessorleistung wie früher. Es kommt auf die Grafikkarte an. Hab selbst fast den gleichen Prozessor bei mir drin. Mein Prozessor ist auch von 2009 und kommt nie an seine Grenzen.

Aber für Battlefield 4 solltest du auf jeden fall eine anständige Grafikkarte besorgen. Also unter GTX 660Ti wird da wenig laufen.

0
@BF3Marcel

Prozessor sollte schon nicht ein uralt Modell sein, da er auch die Grafikkarte ausbremst. Mit einer 780 würde dieser Prozessor schon nicht mehr so Sinn machen. Und zur 480: Ist ja wahnsinnig 450 Watt!!

0
@luecu96

ja wenn er das geld hat, klar irgendwann einen i5 kaufen. aber bei begrenztem budget reicht der prozessor noch

0
@BF3Marcel

jetzt habe ich die nvidia gf 9500 gt und spiele auf niedrig mit 10 fps

0
@BF3Marcel

10fps ist unspielbar. ja für 54€ kannste meine alte GTX 275 haben :-D reicht für 60 frames

0
@luecu96

ja 450W das macht bei einem aktuellen Strompreis von 25cent etwa 1,25€ pro 10 Stunden zoggen. Also fast 200€ im Jahr Stromkosten für das Ding wenn man viel zoggt. Oder 300 Stunden Battlefield kosten mit der Karte fast 40€ Strom :-D

0
@SPanther1987

jetzt muss ich mit 1200 mal irgendwas spielen und habe 15 fps

die graka bekomme ich erst im Oktober.

wenn du skype hast schicke mir bitte eine pn weil es lässt sich besser schreiben

0

Was möchtest Du wissen?