Kann man die Feinstaubverordnung für Öfen umgehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist eine Bestandswahrung, der "Man in Black" hat recht - leider. Es handelt sich um einen Neuanschluss, damit zählen die neue Richtlinien der BimschV II Ende und Aus.

Da hat jemand schlafende Hunde geweckt

Ja /nein  einzige Chance einen Feinstaubfilter einbauen. Kostenvoranschlag machen lassen für den Filter im schlimsten fall neuer Ofen mus her wen bei euch der Bezirksschornsteinfeger da war habt ihr keine Chance ihr könnt müßt dann beide Ofen entsorgen wegschmeissen

ganz einfach alte ist kapuutt also weg damit neuer ran geht nicht warumm ??? Neuinstalation einer Feuerstätte mit gebrauchtem Ofen leider

Was möchtest Du wissen?