Kann man die Fahrschule ohne weiteres wechseln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst jederzeit die Fahrschule wechseln, aber du musst die Anmeldegebühren erneut zahlen.

Wenn du in der alten Fahrschule schon Sonderfahrten absolviert hast, dann bekommst du eine Bescheinigung der alten Fahrschule, damit du schon einige Stunden gemacht hast und dann brauchst du diese nicht erneut in der neuen Fahrschule machen.

Das gleiche gilt auch für die theoretischen Stunden, aber für die Übungsstunden gilt dies nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst jederzeit die fahrschule wechseln natürlich werden die geleisteten stunden angerechnet. allerdings würde ich die alten rechnungen alle zahlen, sonst kann es zu verzögerungen kommen, wenn du verstehst, was ich meine...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?