kann man die erde überhaupt noch retten? (erweitert)

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

ja 62%
nein 17%
nicht sicher 13%
sicher 6%
mir ist es egal 0%

14 Antworten

ja

Wenn Du mit retten meinst, wie sie im Moment ist, dann sicherlich nicht. Sie wird immer im Wandel begriffen sein. Und sie wird sich immer weiterdrehen.

ja

Die Erde rettet sich selber, sobald der Mensch ausgestorben ist. Und er kann sich noch retten, wenn er sich gut benimmt.

ja

Wenn wir endlich unseren Allerwertesten bewegen, dann ja!!!

Noch etwas zu einigen anderen Antworten hier: wir roden die Wälder ab; wir verpesten die Luft; wir verschmutzen die Ozeane; wir rotten Tierarten aus; wir wissen nicht, wohin mit unseren radioaktiven Abfällen; wir kippen Öl in die Ozeane und das Öl, was wir verwenden können, verprassen wir in viel zu großen Autos; wir haben uns schon mit Atombomben beschossen; wir lassen unsere eigenen Artgenossen verhungern. Sicher wird die Erde nicht in der Mitte auseinanderbrechen (jedenfalls nicht in halbwegs unutopischer Zeit... Sonne bläht sich in Mrd. Jahren auf etc.), aber wir bringen es tatsächlich fertig, diesem Zustand schon gehörig nahe zu kommen. Wenn wir so weiter machen wie bisher, und das weiß jeder, wird der Zustand dieser Welt nicht mehr wiedererkennbar sein. Wir setzen fundamentale Kräfte in Gang, mit denen wir die Zukunft verbauen. Aber nicht unsere eigene. Aber für die, die in 20 Jahren geboren werden.

warum geht in deutschland die USK und FSK so streng vor?

ich habe mir leztens ein computerspiel angesehen das war total harmlos und es gab nicht mal blut es war ab 18 jahren. counter-strike sollte man lieber man lieber ab 18 machen^^ und wieso werden deutsche filme und spiele überhaupt geschnitten wen die trozdem ab 18 sind? :) Wie entscheiden die das dort eigentlich stimmen da mehrere für ab oder wie geht das? danke schon mal im vorraus ^^

...zur Frage

WIe finde ich meinen eigenen Glauben? Christentum? Evolution?

Ich bin mir unsicher, woran ich genau glauben soll. Ich war früher gläubiger Christ, als ich noch ein Kind war, aber dann wurde ich zur Kommunion gezwungen, weswegen ich bis heute nie wieder einen Fuß in eine Kirche gesetzt habe. Ich bin bis heute unsicher, weshalb wir existieren, was wahr ist und wer eigentlich Recht hat.

Hat ein Gott uns wirklich erschaffen? Ist die Evolutionstheorie wahr? Oder die Prä-Astronautik-Theorie?

Wozu bin ich geboren? Wozu existieren wir? Wer hat uns erschaffen? Die Tatsache, dass ich niemals eine hundertprozentige Antwort finden werde, deprimiert mich irgendwie.

Ich bin einfach total unsicher, ich weiß nicht, woran ich glauben soll. Bin seit damals eben eine Art Agnostiker.

Aber wie kann ich meinen Glauben finden? Wie kann ich wissen, was wahr ist und was falsch?

Mir fällt auf, dass z.b viele Gläubige dir weismachen wollen, die Wahrheit zu kennen und dabei immer nur eine einzige Quelle angeben: Die Bibel.

Ich will hierbei weder das Christentum beleidigen, noch die Leute die daran glauben, aber ich finde es irgendwie komisch, dass es Leute gibt, die einem ihren "Glauben" als absolute Wahrheit verkaufen wollen, obwohl man es nie zu 100 % wissen kann, mann kann nur glauben... Natürlich machen das nicht ALLE Christen, aber z.b im Internet kommt das manchmal vor...

Die Frage ist also: Woran soll man glauben? Ist es egal? Aber wie soll man dann den Grund seiner Existenz erfahren?

Ich weiß, vielleicht könnt ihr mir nicht helfen, da niemand wahrscheinlich die Wahrheit zu 100% sagen kann, aber was glaubt ihr? Woran glaubt ihr und aus welchem Grund?

...zur Frage

Flache Erde, warum verheimlicht?

Ich glaube ja auch nicht zu 100% dass die Erde wirklich rund ist weil es kein richtiges Bild der Erde gibt und die Verschwörungstheoretiker meinen ja dass sie 100% nicht rund ist..Jetzt interessiert mich: Warum wird es uns, falls es stimmen sollte dass sie eigentlich flach ist, wieso wird es uns verheimlicht bzw wieso sollte man es uns überhaupt verheimlichen?

...zur Frage

Warum leuchtet der Mond so hell und was hat es mit dem Vollmond auf sich?

Hallo, Ich frage mich schon seit einer zeit warum der mond so hell leuchtet, für Astronauten die auf ihm landen(auf der hellen Seite des Mondes)nicht. Ich habe schon bei einigen Seiten geschaut, die sagen, das der mond von der Sonne angestrahlt wird. Aber wenn das so ist, warum strahlt die Erde dann keine so starke Leuchtkraft ab? Und was hat es mit dem Vollmond auf sich? Ich habe nämlich mehrmals gehört das bei Vollmond viele Menschen nicht schlafen können und das es irgendetwas Mystisches ist? Ist das wahr?Wenn ja,was macht ein Vollmond mit uns bzw. hat er Einfluss auf uns?

...zur Frage

Batterie + gegen Erde oder - gegen Erde | was passiert da?

Hi

Es gibt große Schaltschränke auf denen steht Voltmeter und daruner + gegen Erde oder - gegen Erde.

  • Was passiert genau, wenn man jetzt + oder - gegen Erde betätigt´?

  • Warum macht man sowas überhaupt, für wen ist das wichtig?

Danke euch vielmals

...zur Frage

Ist meine Pflanze schon tot?

Ich habe eine Palme von IKEA, der ich letztens leider zuviel Wasser gegeben habe. Die Erde ist immer noch feucht. Es hatte sich weißen Belag auf der Erde gebildet, den ich entfernt hatte, vermutlich war es Schimmel. Nun fallen mehrere Blätter ab, die braun geworden sind. Trotzdem hat die Palme noch viele grüne Blätter. Werden die restlichen Blätter jetzt auch noch braun werden oder kann man da noch was retten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?