kann man die erde überhaupt noch retten? (erweitert)

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

ja 62%
nein 17%
nicht sicher 14%
sicher 7%
mir ist es egal 0%

14 Antworten

ja

Wenn Du mit retten meinst, wie sie im Moment ist, dann sicherlich nicht. Sie wird immer im Wandel begriffen sein. Und sie wird sich immer weiterdrehen.

ja

Die Erde rettet sich selber, sobald der Mensch ausgestorben ist. Und er kann sich noch retten, wenn er sich gut benimmt.

ja

Wenn wir endlich unseren Allerwertesten bewegen, dann ja!!!

Noch etwas zu einigen anderen Antworten hier: wir roden die Wälder ab; wir verpesten die Luft; wir verschmutzen die Ozeane; wir rotten Tierarten aus; wir wissen nicht, wohin mit unseren radioaktiven Abfällen; wir kippen Öl in die Ozeane und das Öl, was wir verwenden können, verprassen wir in viel zu großen Autos; wir haben uns schon mit Atombomben beschossen; wir lassen unsere eigenen Artgenossen verhungern. Sicher wird die Erde nicht in der Mitte auseinanderbrechen (jedenfalls nicht in halbwegs unutopischer Zeit... Sonne bläht sich in Mrd. Jahren auf etc.), aber wir bringen es tatsächlich fertig, diesem Zustand schon gehörig nahe zu kommen. Wenn wir so weiter machen wie bisher, und das weiß jeder, wird der Zustand dieser Welt nicht mehr wiedererkennbar sein. Wir setzen fundamentale Kräfte in Gang, mit denen wir die Zukunft verbauen. Aber nicht unsere eigene. Aber für die, die in 20 Jahren geboren werden.

nicht sicher

Die Erde ist nicht zu retten. Die Sonne wird ihre Leuchtkraft in der Zukunft immer weiter erhöhen, bis die Biosphäre das nicht mehr wird kompensieren können. Dann werden die Meere wegkochen. Das wird so in ca. 100-200 Mil. Jahren passieren.

In etwas über 3 Mrd. Jahren wird die Sonne erst mal zum roten Riesen und wird die Erdoberfläche schmeltzen und durch die Strahlung teilweise die Masse in den Weltraum abfragen. Danach wird die Sonne zum weißen Zwerg. Die restlichen Gesteine der ehemaligen Erde werden dann langsam abkühlen.

Das hat der Fragesteller aber nicht gemeint. Er wollte wissen, ob wir unserer eigenen Zerstörung noch Herr werden können.

0
ja

Alexander, wenn man Deine Frage so liest hat man ja den Eindruck, als ob morgen die Welt untergeht.... :-) Keine Bange - die Welt geht schon nicht kaputt - auch wenn Du noch ganz jung sein solltest - DU erlebst das bestimmt nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?