kann man die Datei desktop.ini ohne bedenken löschen?

2 Antworten

ich habe windows 7 und diese datei ist in JEDEM ordner. kla, ich sehe sie nur weilich diese einstellung gemacht habe, dass ich auch systemdateien sehen kann, auch wenn das nicht empfohlen ist. früher habe ich das nicht gecheckt und desktop.ini immer gelöscht wenn ich sie gesehen habe, bis mir aufgefallen ist, dass sie, wenn man das fenster aktuallisiert, wieder zu sehen ist :D zum glück bildet die sich automatisch wieder neu, weil ganz unwichtig zu sein scheint sie ja nicht, nachdem was Tremor da geschrieben hat :D allerdings taucht sie wirklich überall auf, auch in dvds, die mit dem windows-explorer gebrannt werden sollen, so als temporäre datei. man kann ja vom windows-explorer aus cds und dvds brennen, da muss man einfach per drag and drop dateien reinzehen und wen alles da ist auf brennen drücken. ohne dass ich sie dahin getan habe ist die datei dektop.ini auch eine der glücklichen. was wenn ich sie brenne? ist sie dann einfach 1kb verschwendeter speicher oder steckt da noch mehr dahinter? und kann man überhaupt verhindern, dass sie gebrannt wird? danke fürdie antworten :D

aso, @Tremor, wo du schon sagtest, dass diese datei schriftfarbe und co angibt: kann ich dann damit dann auch sowas verändern, indem ich die umschreib, uund wenn ja, dann : wie?

0

bestimmt die Größe der Darstellung und die Bildposition jeder Anwendung, würde die Finger davon lassen

Was möchtest Du wissen?