Kann man die Bremsen auch selber wechseln oder sollte man das lieber im der Werkstatt machen lassen?

9 Antworten

Lass die Finger von deinen Bremsen.

Allein die Frage zeigt bereits, dass du keine Ahnung hast.

'Die Bremsen' bestehen aus mehreren Komponenten. Was und warum willst da was wechseln?

Bremspedal, Bremsleitung, Hauptbremszylinder, Bremssattel, Bremsflüssigkeit, Radbremszylinder, Bremskraftverstärker, Feststellbremse, Feststellbremshebel, Bremsseile, Bremsscheibe oder vielleicht einen oder mehrere Bremsbeläge?

Schließlich kaufst du noch gebrauchte Bremsbeläge beim Ausschlächter - weil du diese günstig bekommst ...

Ich verdeutliche: das Bremssystem ist der wichtigste Bereich (Sicherheit) eines Kfz - Arbeiten sind nur für Fachkundige angesagt.

Wenn man weiß was man tut kann man das auch selbst.

Da es sich um sicherheitsrelevante Teile handelt sollte man das ohne Wissen aber lieber die Werkstatt machen lassen.

... lieber?

Auf keinen Fall selbst - das ist beim gezeigten Kenntnisstand pure, gefährliche Bastelei!

1

Als unerfahrener handwerklicher Schussel - auf gar keinen Fall...

Prinzipiell kann man das aber, die nötige Sorgfalt vorausgesetzt, relativ einfach machen

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?