Kann man die Ausbildung als Rettungssani sofort anfangen oder muss man davor Krankenschwester eca lernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Ausbildung zum RettSan ist kein Lehrberuf sondern ein Fachseminar mit 520 Stunden.

Für diese Ausbildung ist nebst der "körperlichen und geistigen Eignung" nur das vollendete 18. Lebensjahr (zum Prüfungstermin) und eine abgeschlossene Hauptschulausbildung nötig.

Die Ausbildung musst Du selbst bezahlen, je nach Region um die 1.000,- bis 1.500,- EUR.

Alternativ bieten einige Krankentransportunternehmen die Ausbildung gegen Vergütung an, wenn Du einen entsprechenden Zeitvertrag (meist 2 Jahre) abschließt. (z.B. die www.aicher-ambulanz.de) Bei diesen "Lehrstellen-Angeboten" bekommst Du die Ausbildung an einer vernünftigen Schule (staatlich anerkannte Berufsfachschule für Notfallsanitäter) und auch noch den C1 Führerschein für den Rettungswagen bezahlt, denn den sollt Du dann auch fahren.

Achte also unbedingt auf die richtige Auswahl der Schule.

Unterdessen gibt es schon welche (siehe die Links unten) die mit protzigen griechischen Götternamen werben, und Kurse als Fernlehrgang mt 14 Tagen Präsenz-Unterricht anbieten.

Mit dem "Zertifikat" eines solchen Anbieters wirst Du natürlich bei keinem halbwegs seriösen Rettungsdienst etwas anderes machen als Rollstuhl-Transporte oder Dialysefahrten im  "Liegend-Taxi"

Wenn Du das ganze wirklich ernsthaft betreiben willst - also als Beruf - und die mittlere Reife besitzt, dann bewerbe dich lieber für die 3-jährige Ausbildung zum Notfallsanitäter.

Der Rettungssanitäter ist unzerdessen vergleichsweise nur noch ein Hilfsarbeiter-Job

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rettungssani braucht keine medizinische Vorbildung.

ich selbst habe auch, obwohl Büromensch, die Rettungssanitäter-Prüfung absolviert und bin jahrelang ehrenamtlich als RettSan gefahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier eine Seite, die dir sicher ein paar Fragen zu diesem Beruf beantworten wird. Du benötigst übrigens nur einen Hauptschulabschluss.

https://www.ausbildung.de/berufe/rettungsassistent/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wurzlsepp668 08.10.2017, 12:39

kleiner Tipp:

Fragestellerin spricht von Rettungssanitäter .....

Link spricht von einem Beruf, der seit dem 01.01.2014 nicht mehr erlernt werden kann ....

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hameder 09.10.2017, 12:05

Geil! Da wird die 160 Stunden umfassende schulische Ausbildung auf 4 Wochenenden zusammengeschrumpft...
Von solchen Absolventen möchte ich auch gerettet werden :(

Sie erhalten nach ihrer Anmeldung einen Online-Zugang zu unseren Lehrinhalten. 
Sie bestimmen ihr Lerntempo individuell.
Unsere Dozenten unterstützen Sie per E-Mail oder Telefon.
Die Praxis lernen Sie an 4 aufeinander aufbauenden Wochenenden
in der Prometheus Rettungsdienstschule.
0

Was möchtest Du wissen?