kann man die Aprilia RS4 2 Takt auf 25 km/h runterdrosseln damit es auch mit Mofa Führerschein legal ist ?

4 Antworten

Hallo Serer02,

es kommt da drauf an, um welchen Motor es sich bei der Aprilia RS4 handelt, denn die Aprilia RS4 gibt es sowohl in der

  • 50 cm³ wie auch in der
  • 125 cm³

Ausführung.

Mit der Prüfbescheinigung für Mofas, die übrigens seit dem 01.01.2017 "Ausbildungs- und Prüfbescheinigung für Mofas und zwei- und dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 25 km/h" heißt, darfst Du nur max. 50 cm³ Fahrzeuge führen.

Hast Du die Aprilia RS4 in der 50 cm³ Ausführung kannst Du diese mit einem Drosselsatz von 45 km/h auf 25 km/h drosseln.

Für den Drosselsatz muss eine ABE vorliegen und der Umbau muss vom TÜV abgenommen werden.

Mit TÜV Abnahme darfst Du dieses Fahrzeug dann führen.

Schöne Grüße
TheGrow

bestimmt, wäre aber ziemlich schwachsinnig, denn dann müsstest du nen andere Zylinder usw. kaufen damit du die 50ccm hast die du fahren darfst, das ist schon mal mega teuer, das Moped kostet auch einiges, da wartest lieber noch n Jahr und machst A1 und fährst dann die Aprillia.

Also kurz gesagt, es lohnt sich überhaupt nicht.

Ja kannst du wenn du es drosselst an die antworte erst informieren dann schreiben die 2 takter rs4 gibts nur als 50ccm die 125ccm sind alle 4 takter dann gibts die rs125 die gibts als 2 takter und sind ein modell älter

Was möchtest Du wissen?