Kann man die Annahme eines Päckchens direkt an der Poststelle verweigern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja Du kannst die Annahme verweigern, der Postbeamte macht dann sofort den entsprechenden Vermerk :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karandasch2
20.07.2016, 10:56

okay danke :-)

0

Du kannst alle Sendungen außer "Postzstellungsaufträge"  verweigern oder nicht abholen und somit "auslagern lassen.  Du kannst selbstverständlich auch drei von vier Päckchen abholen.  LG,  ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen!   📦📦📦

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die eigentliche Frage aber ist, ob der, der dir den Gegenstand verkauft hat, nicht doch sein Geld möchte, mal angenommen, es ist noch nicht bezahlt.

Und nein, auch im online Geschäft gibt es Ausnahmen von der Rückgabe. Ohne nähere Informationen ist das allerdings Spekulatius.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann eigentlich nicht sein, denn ein Päckchen darf bei der Post maximal 30 x 30 x 15 cm groß sein (bis 1 kg), bis 2 kg max. 60 x 30 x 15 cm. Das kann man gut transportieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?