kann man diazepam selbst herstellen?

3 Antworten

Ich hab das zeug ca. 6Monaten 3-4 mal die woche genommen, wegen ängste. Die ängste waren weg und ich fühlte mich frei wie ein Vogel, aber ich bin auf mein führerschein angewiesen und der ist mir wichtiger als nen diazepam-tripp, und wenn die polizei im rahmen einer kontrolle blut abnehmen, wäre ich bezüglich diazepam am ar... wegen MPU und so. Also lass ich am ende doch die finger von diesem teufelszeug. Entweder führerschein oder diazepam und ich habe mich für meinen führerschein entschieden.

Ja ist ganz einfach herzustellen: Synthese von Diazepam nach Sternbach: Benzoylchlorid reagiert mit p-Chloranilin zu 2-Amino-5-chlorbenzophenon. Dies wird mit Hydroxylamin zum Oxim kondensiert. Nach Zyklisierung mittels Chloressigsäurechlorid und Ringerweiterung mit Alkali, ergibt die Reduktion des N-Oxids und die anschließende N-Methylierung das Endprodukt.

Es ist übrigens ein Teufelszeug, macht sehr leicht abhängig. "Nur mal zum Auspennen" ist es bestimmt nicht das Richtige.

Schlimmer noch... Es macht Atemdepressiv... !!!

0

Wenn du nur auspennen willst, kauf dir Ihropax und stell alle elektrischen Geräte inkl. Telefon, TV Radio und Wecker ab

das is doch vorraussetzung für ein ruhe-we, und das man mind. 48 h nich auto fährt nach einnahme.. hängematte sowieso, soll schönes wetter werden.

0

Unwirksamkeit von Schmerzmitteln nach langjähriger Psychopharmakaeinnahme

Hallo, ich habe lange Jahre (14) Psychopharmaka genommen, SSRI-Wiederaufnahmehemmer, SSNRI, Neurocil, Tavor, aber auch Mittel bei Stimmungsschwankungen, die eigentlich bei Epilepsie gegeben werden etc.

Jetzt habe ich das Problem, dass die leichteren Opioide bei mir nicht wirken: Tramal, Tilidin, Katadolon, Novaminsulfon, Palexia .... und ich wegen sehr starker entzündlich rheumatischer Schmerzen immer gleich auf stark wirksame Opioide gehen muss, wenn Arcoxia nicht mehr ausreicht. Viele NSAR habe ich auch schon durchprobiert.

Inzwischen vermute ich, dass durch die langjährige Psychopharmakaeinnahme bei mir irgendwelche Rezeptoren blockiert sind, meine auch etwas ähnliches schon irgendwo gehört zu haben, aber ich finde keine Informationen dazu. Kann jemand etwas dazu sagen und gibt es eine Möglichkeit diese Blockade wieder rückgängig zu machen? Bin gerade echt verzweifelt wegen der Schmerzen

Nelly

...zur Frage

Seroquel und Gras?

Hallo,

ich werde morgen zum ersten mal Gras rauchen. Bitte lasst die Kommentare das es schlecht ist und so weiter, das weiß ich selbst! Ich nehme morgens und abends jeweils 200mg Seroquel wegen Borderline und mittelgradigen depressiven Episoden (steht so in der Diagnose). Könnte irgendwas passieren im Zusammenhang mit den Medis? Vertragen sich die beiden sachen einigermaßen? Und wie verändert Gras eigentlich die Gefühle, bezogen auf Suizidgedanken, Anspannung wegen Svv, Stimmungsschwankungen?

Danke für antworten! :)

...zur Frage

L-Thyroxin 125 und Citalopram zusammen einnehmen?

hallo, wer kennt sich aus? habe meiner Neurologin zwar gesagt, dass ich L-Tyroxin einnehmen muss, darauf meinte sie aber nichts. Ich soll Citalopram auch morgens einnehmen. Kann ich beide zusammen nehmen? wie soll ich denn sonst vorangehen?

...zur Frage

Wie lange bleiben die Nebenwirkungen von der Pille danach?

Hallo zusammen, ich hoffe mir kann schnellst möglich jemand helfen! Also ich bin 14 Jahre alt und hatte am Wochenende einen kleinen Unfall mit meinem Freund und musste deshalb die Pille danach nehmen. Die Apothekerin hat mir die PiDaNa 1,5 mg gegeben. Diese habe ich dann 48 Stunden nach dem Unfall genommen (da ich vorher nicht die Möglichkeit hatte, aus Angst zu erbrechen und nicht mehr in eine Apotheke zu kommen). Ich hatt nach der Einnahme vor ca. 23 Stunden bis heute Morgen keine Nebenwirkungen, nun ist mir sehr schwindelig und schlecht außerdem schwitze ich sehr stark und bin extrem Müde. Jetzt wollte ich mal wissen wie lange diese Nebenwirkungen wohl andauern, da ich nicht ewig in der Schule fehlen kann und ich es meinen Eltern aber auch nicht erzählen kann... ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen! Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?