kann man diazepam auflösen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst Diazepam in 39% igem Alkohol auflösen und i.v. spritzen. Aber wie willst du an unvergälltem Alkohol kommen?

Die Kombination Alkohol und Diazepam würde ich aber nicht empfehlen!

 

Während der Einnahme von Diazepam darf kein Alkohol konsumiert werden. Bei der Kombination von Diazepam mit anderen zentral wirkenden Pharmaka wie Neuroleptika, Anxiolytika/Sedativa, Antidepressiva, Hypnotika, Antikonvulsiva, Narkoanalgetika, Anästhetika und sedierenden Antihistaminika ist zu berücksichtigen, dass ihre Wirkungen sich gegenseitig verstärken können. Es ist bekannt, dass es bei Verwendung von Diazepam zu paradoxen Reaktionen wie Ruhelosigkeit, Agitation, Reizbarkeit, Aggressivität, Wahnvorstellungen, Wutausbrüchen, Alpträumen, Halluzinationen, Psychosen, auffälligem Verhalten und anderen Verhaltensstörungen kommen kann. Beim Absetzen von Diazepam können Rebound-Symptome auftreten. Die ursprünglichen Symptome, die zur Behandlung mit Diazepam führten, können verstärkt auftreten.[5]

aus

<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Diazepam" target="_blank">http://de.wikipedia.org/wiki/Diazepam</a>
0

Um  Gottes Willen! Das ist zur oralen Einnahme gedacht und du vergiftest dich wenn du es dir i. V. gibst! 

Das war eine rein theoretische Frage um bei eine kleine Diskussion mitreden zu können. Danke schön :-)

0
@Unicum1970

DAS sag' mal allen, die versuchten, dir zu helfen! Grins - du bist wirklich ein Unikum von ? 1970. lg

0

Was möchtest Du wissen?