Kann man deswegen den Op-Termin verschieben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ärzte schätzen das schon vernünftig ein, ob man nun die Op durchführen kann oder nicht. Die wollen auch keinen Toten auf dem OP Tisch liegen haben.

ja das dürfen die weil du eine Vollnarkose bekommst und es dann Schwierigkeiten mit der Beatmung geben kann und das Risiko gehen die nicht ein

Du hast ja bestimmt vorher noch die Op- Vorbereitung, Wo Blutabnahme,  Narkosegespräch etc stattfindet. Sprich das dort einfach mit an.

Ich bin noch zuhause, der Aufenthalt beginnt erst am Montag.

0
@GoldenerDrache

Aha, dann sag das gleich Montag. Denn du kannst das heute eh nicht einschätzen, wie du dich Montag fühlen wirst.

0

Was möchtest Du wissen?