Kann man deswegen bei der Praktischen Prüfung durchfallen? (Klasse B)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

stark bremsen: wenn du eine vollbremsung meinst: ja... wenn die ampel gelb wird und du musst etwas schärfer bremsen: nein

wenn du das ruckeln bei niedriger Drehzahl meinst... weiß nicht, sollte man vermeiden.

Dran denken: relativ häufig in die Spiegel schauen (Seiten + Rück). Straßenverkehr beobachten. Vorausschauend fahren.

Chilles91 01.09.2010, 11:44

Wenn's ein Diesel ist,was ich stark annehme,kommt man im unteren Drehzahlbereich sowieso nicht weit, wenn's dumm läuft und man in nem Berg bei ungefähr 1000-1200 U/min, das packt ein Diesel einfach nicht..

0
Ody85 06.12.2010, 09:45
@Chilles91

Da hast du wohl recht.

Es kommt wohl auch immer auf den Prüfer und seine Laune an...

Aber ich persönlich finde auch absaufen lassen ist noch kein grund durchzufallen... passiert ja jedem mal und wenn man nicht panisch reagiert find ichs ok.

0

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Ruckeln ein Grund ist jemanden durchfallen zu lassen, wenn die Fahrt ansonsten fehlerfrei klappt.

Beim Bremsen ist das evtl. schon etwas anderes. Hier könnte ein hinter dir fahrender Verkehrsteilnehmer auffahren, somit ist das ein Eingriff in den Verkehr, der so nicht sein darf.

FreeEagle 01.09.2010, 11:26

Der hinterher Fahrende hat gefälligst einen Sicherheitsabstand einzuhalten. Ganz egal, warum und wie stark der Vorausfahrende bremst, das muss der Hintermann schaffen können!

0
Ody85 02.09.2010, 14:47
@FreeEagle

Aber wenn der Prüfer ein halbes schleudertrauma dadurch kriegt wird ihm das auch nicht gefallen wenns irgendwas nicht SOO wichtiges war

0

Wegen einem Ruckeln kann man nur bei einem verdammt schlecht gelaunten Prüfer durchfallen - von daher eher nein. Die wissen auch, dass sich das mit einer gewissen Praxis einpendelt.

Eine Vollbremsung z.B. durch unvorsichtiges fahren kann aber schon zum durchfallen führen - allerdings kommt das vom Umstand her an, ob du für ein Kind das plötzlich auf die Straße rennt bremst oder weil du dachtest, du kommst noch über die gelbe Ampel

Also das kommt auf den Prüfer an und seine jeweilige Laune am Tag und ob er noch Leute braucht für seine Durchfallquote. Also MÖGLICH ist es, kannst aber auch Glück haben!

Nein, dann bekommt wahrscheinlich nie einer einen Führerschein

Was möchtest Du wissen?