Kann man der Türkischen Politik Diktatur vorwerfen und haben Erdogans Vorgehen Verdächtige Ähnlichkeit mit Hitlers vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Definitiv. Beide nutzen die selben Mittel und bedienen sich einer ähnlichen Rhetorik und Rechtfertigungen für ihr Handeln. Parallelen gibt es erschreckend viele und das ist durchaus beängstigend. Wer von "Säuberung" spricht, demokratische Strukturen lahmlegt und alle Macht auf eine Person fokusiert, führt selten etwas Gutes im Schilde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fairy21 07.08.2016, 17:07

Jeep so ist es. 

Horcht denn niemand bei dem Begriff "Säuberung"auf, meine von den anderen Regierungen?

Man müsste doch eigentlich aus der Geschichte gelernt haben.

0

Als Diktatur kann man das schon bezeichnen. Er hat die alleinige Macht und keiner kann ihn aufhalten in dem was er tut. Menschen zu verhaften, die nicht so denken wie er es möchte, da werden die Menschenrechte mit Füßen getreten. Da werden viele einzelne Schicksale und Familien zerstört. Stell mal vor du bist Lehrer und ernährst eine Familie. Deine Frau ist Hausfrau. Plötzlich kommst du ins Gefängnis und deine Familie hat kein Geld mehr zum leben.

Menschenrechtsorganisationen berichten von Vergewaltigungen, Folterung, Demütigung, die Verweigerung der Herausgabe von Essen und Trinken und Misshandlung in den Gefängnissen. Und das tun sie Menschen an, die eine andere Meinung haben. Vllt kann man das auch schon als Kommunismus bezeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
greulinchen 07.08.2016, 20:28

Na Kommunismus ist nun aber doch eine ganz andere Sache. Herr Erdoğan verfolgt definitiv keine kommunistischen Ideale. Im Gegenteil tut er alles dafür kommunistische Bewegungen als Teil der Opposition zu zerschlagen. Kommunisten werden inhaftiert und verschleppt. Kommunismus beruhent auf Ideen sozialer Gleichheit und Freiheit aller Gesellschaftsmitglieder, auf der Basis von Gemeineigentum und kollektiver Problemlösung. Zweitens steht der Begriff, im Wesentlichen gestützt auf die Theorien von Karl Marx , Friedrich Engels und Wladimir Iljitsch Lenin , für ökonomische und politische Lehren, mit dem Ziel, eine herrschaftsfreie und klassenlose Gesellschaft zu errichten. Drittens werden damit Bewegungen und politische Parteien (vgl. Kommunistische Partei ) bezeichnet, die das Ziel verfolgen, Gesellschaften zum Kommunismus zu überführen bzw. solche Lehren praktisch umzusetzen.

1
Jumik85 07.08.2016, 20:38

Ok von Kommunismus habe ich nicht viel Ahnung. Aber in China zB darf man sich ja auch nicht politisch äußern. Oder in der DDR durfte man das nicht. Das beinhaltet doch den Kommunismus, oder? Ich meinte, man sieht kommunistische Züge in der Türkei. Aber es ist ganz klar eine Diktatur.

1

1.Was die Machtergreifung angeht kann man Erdogan mit Hitler vergleichen, da gibt es Parallelen. Ich vermute eine allmähliche Tilgung des Andenkens an Atatürk durch das sich etablierende Erdoganregime. 2.Trotzdem ist der Vergleich Blödsinn, den Leute verwenden, die nicht vorhandene Geschichtskenntnisse nachweisen wollen. Der Holocaust ist das Schwarze Herz des Dritten Reiches. Von einer anlaufenden Ausrottung der Kurden kann aber nicht die Rede sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich kann man das.
Ergogan errichtet gerade eine faschistische Diktatur.
Wie ehedem bei Hitler schaut der Westen zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da ist irgendwie schon eine Ähnlichkeit,  allein schon dass er den Begriff "Säuberung" benutzt. 

Beide nach dem Motto, :

"Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.  

Und wer gegen mich ist, muss aus dem Weg geräumt werden. "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
phartweger 07.08.2016, 00:52

Vollkommen richtig . Bin voll deiner Meinung ^^

0

Du bist dabei den Hitler-Faschismus zu verharmlosen. Du kannst doch nicht Erdogan mit Hitler vergleichen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fairy21 07.08.2016, 16:29

Ach Nein.  

Wie stehts mit dem Begriff "Säuberung"?

0
voayager 07.08.2016, 18:23
@Fairy21

Absurd, du machst gerade so als wenn Erdogan reihenweise die Menschen durch den Schornstein jagen würde, - bleib mal auf dem Teppich.

0
greulinchen 07.08.2016, 20:15

Hitler hat auch erst die Regierung und Demokratie lahmgelegt, Zensur betrieben wo er nur konnte und mit ähnlichen Argumenten sein Handeln gerechtfertigt. Erst Viel später hat er seine Säuberung grausam umgesetzt. Lese dir einfach mal zb den Wiki zur Machtergreifung durch und dir werden erschreckend viele Parallelen ins Auge fallenhttps://de.m.wikipedia.org/wiki/Machtergreifungfung

1
voayager 07.08.2016, 20:18
@greulinchen

Ach Quatsch, Erdogan hatte nie ein Vernichtungsprogramm entworfen, nie so was angekündigt, so wie es Hitler eindeutig in seinem Buch "Mein Kampf" bereits Anfang der 20-er Jahre ankündigte.

0
greulinchen 07.08.2016, 20:34

Nur weil Erdoğan kein Buch darüber geschrieben hat, heisst es nicht dass er nicht bereit wäre seine Gegner und andere, die ihm nicht in den Kram passen, so aus dem Weg zu räumen. Ein Genozid, eine Säuberung, so wie von anderen Diktatoren begangen, muss nicht Jahre zuvor schriftlich manifestiert werden. Aber schon heute ist die Verfolgung und Inhaftierung Andersdenkender Realität in der Türkei unter Erdoğan.

1
greulinchen 07.08.2016, 21:05

Wenn du das sagst, dann muss es natürlich so sein -_-

1
voayager 07.08.2016, 22:53
@greulinchen

und wenn du sagst es wird ihn demnächst geben, dann muß es natürlich so sein!

Welche Indizien du da vorweisen wirst, das allein weiss nur der liebe Kuckuck!

0

Ganz klar:JA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?