Kann man Depressionen Tabletten einfach in der Apotheke kaufen?

13 Antworten

du solltest dich bitte erst mal an einen Facharzt wenden. Dieser kann feststellen, ob du wirklich unter Depressionen leidest und eine Medikation einstellen. Bitte bedenke, dass eine Behandlung nur eine vorübergehende Lösung sein darf. Die Ursachen müssen beseitigt werden. Und diese liegen fast immer im gesellschaftlichen Umfeld. Habe bis vor 2 Jahren Psychopharmaka genommen.Bin jetzt frei davon. Kann auch wieder, trotz Rückfällen, mit meiner Situation sehr gut umgehen.

Nein. Die sind rezeptpflichtig. Es sei denn, Du nimmst Johanniskraut. Das hilft aber nicht wirklich, wenn Du richtige Depressionen hast.

Nein, du würdest auch keine anderen Tabletten gegen schwere Erkrankungen rezeptfrei bekommen. Das entscheiden die Mediziner und das ist auch gut so.

Was möchtest Du wissen?