kann man Depressionen heilen und wenn ja wie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Medikamente und eine Therapie sind ja schon mal gute Ansätze. Ich denke (ich leide auch unter Depressionen), Sport könnte etwas helfen, und auf keinen Fall verkriechen. Versuche raus zu gehen, etwas mit Familie oder Freunden zu unternehmen. Auch der Der Gedanke, dass es wieder weggehen wird, könnte da etwas optimistische Unterstützung bieten. Ansonsten, falls es dir hilft, führe Tagebuch, oder gib den Gedanken einen Namen und mache sie 'lächerlich', wenn du weißt was ich meine. Versuche, sie nicht zu verdrängen, sondern lieber vorbeiziehen lassen. Ich weiß, das ist alles nicht so einfach umsetzbar.

Ich denke aber auch, dass es wieder weggehen wird. Nur nicht den Mut verlieren und versuchen, da positiv ranzugehen, auch wenn es schwerfällt.

Mehr Tipps habe ich leider nicht in petto. Aber vielleicht hilft es ja, so wie bei mir.. Viel Glück.

das müsste ein entsprechender arzt am besten wissen.

aber soweit ich weiß, kann man depressionen allgemein schon therapieren, da es sich ja um eine stoffwechsel-"störung" handelt... wenn dir deine medikamente so nicht ausreichen, solltest du vielleicht den arzt wechseln oder mit deinem noch einmal darüber sprechen, dass dir das so wie es ist nicht weiter hilft!

Auf jeden fall solltest du aber etwas tun, da es heutzutage einige möglichkeiten gibt, diese krankheit zu therapieren und du solltest nicht damit leben müssen.

alles gute und viel erfolg!

Depression kann man nicht wirklich heilen Es kann sein dass sie durch die Verarbeitung des Auslösers vergehen aber grundsätzlich kann da nur ein Psychiater durch Medikamente helfen

Das ist sehr schwer zu beantworten und hängt auch ganz davon ab, um welche Art von Depression es sich handelt. Ganz allgemein würde ich sagen "Nein" (weil ich selber zu Depressionen neige !!!). Aber man kann lernen damit zu leben und sein "Gefühlschaos" in den Griff zu kriegen. Und das sogar ohne Medikamente!

Was möchtest Du wissen?