Kann man denken was man will ohne sich über die körperliche Gesundheit Sorgen machen zu müssen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, zuviele negative Gedanken machen auch krank, mindestens psychisch.

Kann man so pauschal nicht sagen. Bei vielen Krankheiten spielt der Kopf eine ganz große Rolle. Wenn man sich zu sehr mit etwas beschäftigt, darüber nachdenkt, kann man sicherlich auch in irgendeiner Form krank werden.

Hallöchen,

also so recht weiß hier keiner, was du direkt möchtest. Man kann generell denken, was man will, ob es immer so gut ist, ist eine andere Sache.

Oder kann es sein, dass du dir ständig Gedanken um deine Gesundheit machst, und dich das total nervt. Dass du eigentlich an was anderes denken möchtest?

LGHeidi

An Deiner Stelle würde ich mir eher um die geistige Gesundheit Sorgen machen!

Denkt man nicht grundsätzlich IMMER was man will?

Die Gedanken sind frei - die kann man doch nicht steuern...

lol xD du kannst denken was du willst, aber hast du das nicht schon immer gemacht?

Verstehe deine Frage nicht.

was willst du eigentlich wissen

Was möchtest Du wissen?