kann man den yogasitz lernen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Leute haben das Glück, es gleich und für immer zu können. Alle anderen müssen eben ein wenig üben. Dabei können auch andere Yogahaltungen helfen, die die Hüfte öffnen. Vor allem sollte man sich etwas Zeit gönnen - bloß nicht mit Gewalt! Mein Tipp: Erst mit dem halben Lotussitz anfangen: einen Fuß auf das Knie des anderen Oberschenkels legen, den anderen unten lassen (Vergleich: beim Schneidersitz sind ja beide Füße unten). Einfach öfter mal Halblotus üben, z.B. auch auf dem Sofa ;-), und dabei vorsichtig ein bisschen wippen. Dann öffnet sich mit der Zeit die Hüfte, und das obere Knie sinkt immer mehr Richtung Boden. Genau das ist das Ziel. Die meinsten kriegen den Lotus nicht hin, weil das Knie nicht runtergeht. Wenn es so weit ist, muss "nur noch" der andere Fuß auch nach oben. Möglichst abwechselnd beide Seiten üben. Und ganz wichtig: nicht mit Gewalt. Das kann ein wenig dauernd, aber beim Yoga kommt es nicht darauf an, wie weit man ist, sondern darauf dass man immer weiter übt!

Wenn du die Vorübungen im unteren Video regelmäßig übst, kannst du den Lotus-Sitz in deinem Alter recht zügig lernen.

http://www.youtube.com/watch?v=DejyzRcfci4

Hm... Angesichts der Tatsache dass ein 81 jähriger Opa schon beim 1. Versuch es hinkriegen könnte lautet meine Antwort... Unmöglich ?. Jetzt mal im ernst, es ist wirklich sehr einfach :>

Schmerzen nach dem Dehnen?

Hallo ich habe folgendes Problem, aber bislang im Forum keine richtige Antwort gefunden.

Ich dehne mich täglich schon seit mehreren Jahren. Vor allem im Bereich der Hamstrings. Hierfür führe ich verschiedene Dehnübungen durch (ähnlich Yoga). Wenn ich einen oder zwei Tage nicht dehne, dann aber wieder meine Übungen durchführe, habe ich am nächsten Tag sehr starke im Bereich der hinteren Oberschenkelmuskulatur. Der Schmerz fühlt sich an wie ein starker Muskelkater und ist auch Druckempfindlich. Der Schmerz startet am stärksten an der Kniekehle und geht nach oben über den Muskelbauch. Im Gesäßbereich habe ich keine Probleme.

Jetzt kommt die eigentluch Frage, da man in diesem Fall eher von einer Verletzung ausgehen würde, wäre es naheliegend zuruhen, kühlen, etc. Wenn ich allerdings wie gewohnt weiterdehne verschwinden die Schmerzen nach ca 3 bis 4 Tagen. Sobald ich jedoch wieder einen Tag nichts mache, kommt nach der nächsten Einheit das gleiche Problem wieder.

Hat jemand eine Idee an was das liegen kann bzw. wie ich den Schmerzen entgegenwirken kann? Es fällt mir schwer zu glauben dass es eine akute Verletzung ist, da es ja bei weiteren Dehneinheiten verschwindet.

Wär nett wenn mir jemand helfen könnte. Danke!

...zur Frage

Kann man den spagat mit 13 noch lernen?

Hallo,ich bin ein junge und möchte den spagat,lernen.Weil ich mit einem kollege eine Wette abgeschlossen habe. Bitte gebt mir Tipps!!!

...zur Frage

Herrenspagat lernen?

Hallo!

Ich möchte unbedingt den Herrenspagat lernen. Wie lange muss ich pro Tag mich dehnen (und Welche Dehnübungen), sodass ich ihn so schnell wie möglich lernen kann? Und wie lange würde das etwa dauern? Wäre cool wenn ihr mir ein paar Tipps geben könnten, also Dehnübungen etc. und Dauer.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

kanm man mit 13 noch Mädchen/frauen spagat lernen

Hi ich bin 13 und wollte schon immer mal spagat lernen. Kann man das noch? ! Wenn ja wie Mfg josi

...zur Frage

Was ist das für ein ziehen in den Oberschenkeln?

Ich habe da neuerdings ein Problem bzw. Ein neues körpergefühl entdeckt welches ich nicht zuordnen kann. Ich reite 6 mal die Woche und habe angefangen dehnübungen für den hüftstrecker, die Oberschenkel und den unteren Rücken zu machen. Zu dem habe ich eine faszienrolle die ich gerne benutze. Nach dem ersten malen hatte ich ordentlich Muskelkater, bin beim reiten aber schon viel geschmeidiger und lockerer geworden, hab einen guten Sitz entwickelt und auch so fühle ich mich gut damit. Wenn ich mich nun aber hinhocke oder Treppensteige habe ich ein komisches Gefühl in den Schenkeln, es fühlt sich an als würden kleine fasern reißen-tut nicht weh-kribbelt aber komisch. Brauch mein Körper erstmal Pause oder was ist das?

...zur Frage

Wie kann man mit 13 Mädchen kennen lernen.

Hallo, Ich bin 13 Jahre alt und möchte gerne mal ein paar mehr mädchen kennen lernen, da auf unserer Schule nur hässliche und dumme Mädchen sind ist das nicht möglich.. Also was kann ich tun um ein paar mehr kennen zu lernen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?