kann man den waschgang von einer waschmaschiene unterbrechen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, kannst Du unterbrechen. Wichtig ist dann aber der Modus Ampumpen, der unbedingt vor dem Öffnen durchlaufen muss.

Sonst geht auch die Tür nicht auf. Und dann kannst Du alles nochmal von vorne laufen lassen, wenn Du wieder daheim bist. Und wenn Du die Maschine wieder einschaltet und das Haus verlässt wird im Falle eines Wasserschadens die Versicherung von Dir nicht für den Schaden aufkommen.

Aber die nasse Wäsche wird sie wohl nicht haben wollen.Und der Trockner wird länger brauchen, wie die Maschine alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch auch besser,dass die tür nicht auf ging...das wäre eine schweinerei geworden,da das wasser ausgelaufen wäre.wenn du unterbrechen willst,immer das wasser abpumpen.dann lässt sich auch die tür öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dun kannst den Waschvorgang an jeder Stelle unterbrechen,jedoch must du einige Minuten aus Sicherheitsgründen warten bis sich die Tür öffnen lässt.Du kannst dann später den Waschvorgang an dieser Stelle fortsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyrat
19.06.2011, 16:18

Meistens muss noch das Ampumpen durchgeführt werden, da sonst das Wasser bei Unterbrechung in der Trommel stehen bleibt und dann die Tür nicht aufgehen sollte.

0

du brauchst nichts verdrehen sondern nur den start knopf drücken das sie aus ist oder den stecker ziehen und wenn du wieder da bist wieder rein und das waschprogramm geht weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei neueren maschinen kann man unterbrechen wenn du die masch. aus machst nach ca. 2 minuten geht die trommel auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stecker raus ! -lg.und einige sekunden warten bis die verriegelung an der tür " klickt "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stromstecker raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?