Kann man den Verkauf eines Ferienobjektes am Umsatz festmachen, z.B. Umsatz x 2 = Verkaufspreis und welche Abgaben nimmt Vater Staat von mir beim Verkauf?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man kann den Kaufpreis anhand des Umsatzes bzw. des Gewinns ermitteln. Das nennt sich Ertragswertverfahren.

Bei dem Verkauf wirst du als Makler tätig. Die Vertragskonstruktion mit dem Verpächter ist etwas wirr. Ich meine aber dass sich das, was sich als "Rest" darstellt und dir zusteht, müsste als Provision der Berechnung der Einkommensteuer zugrunde gelegt werden, ist also einkommensteuerpflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?