Kann man den Vater nachträglich in die Geburtsurkunde eintragen lassen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage wurde schon mal gestellt, das ist anscheinend überhaupt kein Problem

https://www.gutefrage.net/frage/geburtsurkunde-kann-man-den-vater-nachtraeglich-eintragen

MaBelleVie 29.06.2017, 10:53

Huch😮..das wusste ich nicht 🙈aber danke für den Hinweis

1
LiselotteHerz 29.06.2017, 11:28
@MaBelleVie

Ich habe mal für Dich gegoogelt, das kann man sogar noch nach Jahren nachtragen lassen. Nicht immer steht bei einer Geburt fest, wer eigentlich der Vater ist (trifft hier zwar nicht zu, aber sowas gibt es nunmal - da wird das auch nachträglich eingetragen).

0

Was möchtest Du wissen?