Kann man den Teig für Waffeln einfrieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klar mach ich auch immer allerdings nicht mehr als 2 monate(meine meinung)

Sollte nur für ein bis zwei Wochen sein.

0

Also - leider musste ich über 10 Töpfchen einfrieren, die jeweils Teig für mind. 20 Waffeln/Topf hatten.

Insgesamt habe ich nun ein gutes Jahr von diesem Vorrat gezehrt und kann Euch nur mitteilen, dass auch die allerletzten Waffeln noch genau so gut geschmeckt haben wie die ersten frischen Waffeln ;-)))

Jedoch war der Waffelteig in einem richtigen Gefrierschrank bei -21 Grad eingefroren und natürlich nicht nur im Sternefach des Kühlschranks.

0

hey..ob du den teig einfrieren solltest da scheiden sich die geister..warum machst du nicht alle waffeln fertig...und frierst im anschluß die waffeln ein..im toaster aufgebacken sind die echt lecker..hilke

Frisch schmeckt er besser, aber man kann ihn auch einfrieren. Gruß, q.

Hast Du das schon mal gemacht? Wo ist der geschmackliche Unterschied? Oder werden die Waffeln dann weniger dick?

0

Was möchtest Du wissen?