Kann man den Takt des Intel Xeon E3-1231 v3 erhöhen?

3 Antworten

ohne tb  ist mir keine möglichkeit bekannt, warum hast du 1. nicht gleich einen i7 genommen die haben bessere leistung, xenon ist eher für server und du hast schlechtere spiele leistung 2.  einen mit höherer taktrate genommen 3. wärme ist nicht das problem, der höhere strom der fliesst lässt dein cpu schneller alter und bekommst schneller probleme wegen defekter cpu.

7

Ein Xeon hat fast die selbe Leistung wie ein i7 4790k. Es gibt gute Xeons für Desktop PCs, ist also kein reiner Serverprozessor! Beim Gaming erzielt man die gleiche Leistung wie mit einem i7 4770k. Die Taktrate ist nicht immer wichtig, es kommt auf die pro MHz Leistung an. (AMD-Fan?) Bei mehr Strom entwickelt der Prozessor mehr Wärme, das heißt besserer Kühler muss her. Beim i7 z.B. liegt die TDP bei 95 Watt, da geht net mehr, der Prozessor geht bei zu hohen Temperaturen kaputt.

0

Selbst wenn es geht, wird es dir nur wenig bringen, vor allem in Spielsb sogut wie nichts. (ca. 5-10 FPS)

Das geht beim Xeon ohne weiter nicht du musst ihn dann über BLCK übertakten. Wenn du dir aber nen Xeon geholt hast solltest du wissen das man den normaleweise nicht Übertaktet, da er keinen freien Multiplikator besitzt.

CPU-Temperatur beim Übertakten

Hallo liebe Community,

ich verwende einen Intel Core i7-4790k Prozessor mit einem relativ großen Noctua NH-U14S Kühler und betreibe diesen Prozessor auf 4,5 GHz. Standardmäßig läuft er auf 4 GHz und mit dem integrierten Turbo-Boost auf bis zu 4,4 GHz. Vorher hatte ich einen i7-4770k, der standardmäßig auf 3,5 GHz und mit Turbo-Boost auf 3,9 GHz läuft und diesen hatte ich auf 4 GHz übertaktet. Beide CPUs habe ich also nur 100 MHz über dem Intel-eigenen Turbo-Boost-Takt übertaktet und zwar bei gleichem Kühler. Der i7-4790k soll ja kühler sein, jedoch erreiche ich da bei gerade einmal 25-30% Auslastung Temperaturen von 55-70°C und bei dem vorherigen i7-4770k waren es bei nahezu voller Auslastung gerade mal bis zu 50-55°C. Liegt die erhöhte Temperatur an dem im Vergleich deutlich höheren Takt? Ich habe den Takt relativ gesehen ja gleich angesetzt, also 100 MHz über dem Turbo-Boost-Takt, nur der ist beim i7-4790k ja deutlich höher.

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Gruß

Martius

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?