Kann man den stuhlgang verhindern,wenn kein Klo in der nähe ist,oder man im Auto sitzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du nicht gerade eine Gallen -Überproduktion hattest und akuten Durchfall hast kannst Du es normalerweise "Verkneifen". Nach eine gewissen Zeit, wird die Darmmuskulatur aktiv und komprimiert die Ausscheidung (Den Fachbegriff habe ich vergessen). Diesen Prozess kann man einige Male wiederholen, so dass im Normalfall eine Unterdrückung bis zu mehreren Tagen möglich ist. Es erhöht sich jedoch das Obstipationsrisiko, d.h. man bekommt vllt. eine Verstopfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar, wenn du deine popomuskeln anspannst ich weiß jz nicht wie ich des sagen soll aber man kann es heben. allerdings nur für einen bestimmten Zeitraum. zu lange sollte es nicht sein, des ist sonst auch nicht gut. Aber ganz verhindern nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man nicht gerade Durchfall hat, muss man eben die Pobacken zusammenkneifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für alles gibts medikamente ... allerdings solltest die dann schon vorher nehmen .  ich weiss nicht ob es solche gibt die in letzter sekunde wirken :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arschbacken zusammen kneifen und durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.Dafür ist der schließmuskel da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GaryAnderson
21.11.2015, 01:22

falls er nicht aus bestimmten gründen gerissen ist

0

Banane essen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?