Kann man den Strahl eines Laser duplizieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Man kann Laserstrahlen teilen, z.B. mit teildurchlässigen Spiegel. Siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Strahlteiler
  • Die beiden Teilstrahlen haben natürlich jeweils nur einen Bruchteil der Stärke, ihre Summe entspricht der Stärke des Ausgangsstrahls (abzüglich kleiner Teilungsverluste).
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Strahl in zwei gleichstarke Strahlen aufteilst (mittels Halbspiegel) (oder Prisma, wie auch immer) bekommst du zwei Strahlen, die jeweils nur noch die halbe Leistung haben. Klar, du kannst ja nicht einfach irgendwoher Leistung bekommen, der Energieerhaltungssatz muss weiterhin stimmen, und einen Wirkungsgrad von <1 musst du auch annehmen, also geht beim Auftrennen auch noch ein Teil der Leistung am Strahlteiler "verloren" (Wärme, Streuung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polarisierte Laser kann man z.B. via Polwürfel in 2 Strahlen teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sogenannte Beamsplitter oder Strahlenteiler.

http://de.wikipedia.org/wiki/Strahlteiler

Prinzip ist die verhinderte Totalreflexion an einem halbdurchlässigen Spiegel. Fang da an und belies dich im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung was du meinst, aber letztlich ist ein Laserstrahl auch nur ein Lichtstahl.

Du kannst damit alles machen, was du mit Licht auch kannst: reflektieren, streuen, usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?