Kann man den Regenbogenkuchen auch mit einem sprudelkuchen Teig machen den man einfärbt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Theoretisch kannst du jeden Kuchen einfärben den du möchtest, am besten ist Rührteig. Du solltest auch außen den Kuchen mit einer Canache oder Buttercreme einstreichen, bevor du Fondant überlegst. Wenn du keinen Fondant drauf gibst, brauchst du auch außen keine Buttercreme. Du kannst auch einen Regenbogenkuchen ohne Cremeschicht dazwischen machen, einfach den Teig färben, in die form schichten und backen...fertig...gutes Gelingen :-)

Kannst du im Prinzip mit jedem beliebigen Kuchen machen. Für zwischendrin kannst Du auch Sahne nehmen, oder Schokocreme, Zuckercreme, eigentlich alles, hauptsache es ist lecker und "bappig" (also, dass es hält). Buttercreme ist aber (meiner Meinung nach) die leckerste Alternative, und lässt sich halt auch gut verarbeiten. Wenn du den Kuchen nachher mit Fondant überziehst, musst du auch nicht zwangsläufig was zwischen die Schichten geben.

Vnrgs 14.06.2014, 22:57

Okay:) Dankeschön für die Antwort!:) Also wenn ich den mit Fondant überziehe muss ich den gesamten Kuchen (außen) mit der Creme auch bestreichen (damit der Fondant auch klebt?) oder reicht es einfach nur zwischen den Schichten?

0

Was möchtest Du wissen?