5 Antworten

Ich würde mal diese uralte Mainboard gegen ein besseres tauschen, das ist so alt das es nicht mal PCIe 3.0 hat.

Beispiel

http://geizhals.de/asrock-h97m-anniversary-90-mxgw40-a0uayz-a1161386.html?hloc=at&hloc=de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Zunächstmal ja, die Konfi ist absolut klasse, Probleme sind bloss, das Du dir da ein schreckliches Gehäuse zugelegt hast, mit dem Du wirklich absolut keinen Spass haben wirst, da alles Wackelt und aus Plastik ist!

Eine R9 380 ist leistungsstärker und wenn Du die GTX 960 nimmst, benötigst Du nur 400 Watt an Netzteil stärke!

Wenn Du dennoch die GTX nimmst, was ja gut ist, das sie effizient ist, dann nimm wenigstens die 4GB version, da hast Du mehr von!

Der i5 5490 ist P/L-technisch schlecht gewählt, der i5 4460 ist besser!

Als CPU_Kühler reicht mit den von mir gewählten Gehäuse, die Du aussuchen kannst, der Inbox, aber wenn Du unbeding tienen anderen willst, dann nimm den, den ich reingeopackt habe!

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_extern/id/e61a9a2210ed5f347ea72440d727556942002c650497307831f

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird ein sehr netter Pc für den Preis:) Vielleicht noch ein anderer CPU Kühler als der Boxed.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stecke die 30€ aufjedenfall in einen seperaten CPU-Kühler!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GutGefrag
04.02.2016, 17:07

Leicht ist das möglich, mal zum ausprobieren. Das Mainboard wird aber logischerweise bei 50€ nicht grad die übertaktungsmaschine sein;)

0

Eine R9 380 wäre ein bisschen stärker als die GTX960. Sonnst passt alles ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ardoru
04.02.2016, 16:52

Ist mir bewusst, jedoch vertraue ich NVIDIA etwas mehr ^^

Ausserdem wird die 960 nicht so heiß ;)

0

Was möchtest Du wissen?