Kann man den Nebenjob so einfach kündigen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Einen befristeten Vertrag kann man nur dann vorzeitig ordentlich kündigen, wenn diese Möglichkeit ausdrücklich arbeits- oder tarifvertraglich vereinbart wurde.

Sonst nicht, sonst endet der Vertrag nach der vereinbarten Zeit!

Ein ausreichender Grund für eine fristlose Kündigung liegt nicht vor.

Ich kann nicht mehr arbeiten gehen.

Warum nicht? Ablenkung dürfte ganz gut tun - sofern die Vermutung von @kugel ("Nach Deinen früheren Fragen nach, hast Du auf die Stelle ja ohnehin keinen Bock mehr") nicht zutreffen sollte.

studiogirl 03.07.2017, 20:20

Lies seine vorherigen Fragen....er hat keinen bock mehr auf die Arbeit......

2

Wieso kannst du keine 5 Std/Wo mehr arbeiten?

Wenn du arbeitsunfähig wärest, dann hättest du eine Krankmeldung bekommen...

Krebsviren? Bei einer Magenschleimhautentzündung (siehe deinem vorherigen Post)? Nicht nachvollziehbar......

Wenn ein Verdacht auf krebs besteht, wird der Tumormaker getestet. sonst nicht, also nicht bei einer normalen Bkutuntersuchung. Meinst du vielleicht Heliobacter pilori?

Warte erst einmal die anderen Untersuchungen ab, dann wird dein Arzt dir sagen was du hast. Für Krebs bist du eigentlich noch zu jung mit 17.......

DarthMario72 03.07.2017, 15:48

Für Krebs bist du eigentlich noch zu jung mit 17.......

Entschuldige, das ist Blödsinn.

0
studiogirl 03.07.2017, 20:16
@DarthMario72

Ich habe geschrieben "eigentlich"

Bei den sog. Krebsviren des FS sollte erst einmal eine vernünftige Diagnose gestellt werden.

Also nicht gleich um sich schlagen.......

1

Der behandelnde Arzt wird dich krankschreiben, wenn du nicht mehr arbeiten gehen kannst.

soso, krebsviren?  ich wusste garnicht das krebs durch viren verursacht wird.

wenn du wirklich krank bist und keine 5h pro woche arbeiten kannst, dann kündige halt und gut ist es.

adventuredog 03.07.2017, 13:10

"soso, krebsviren?  ich wusste garnicht das krebs durch viren verursacht wird."

siehst du hier bei GF lernt man (manchmal) sogar noch etwas dazu....

es gibt duchaus Viren, die an der Entstehung von Krebs beteiligt sind: onkogene Viren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Onkovirus

0
Hexe121967 03.07.2017, 13:26
@adventuredog

ja, sowas gibt es durchaus. Tatsache ist aber das der Fragesteller einfach keine lust hat und sich deshalb was aus den fingern saugt was weder Hand noch fuss hat.

1

Eine Krankschreibung - für die Restzeit - vom Arzt sollte dir helfen, oder warum lässt du dich nicht krankschreiben?

Alles Gute!

So ein Quatsch! Mach dich doch nicht lächerlich!

Nur weil Du eventuell einen Krebs auslösenden Virus hast, heißt das noch lange nicht, dass Du KRANK bist!

Denn, wärst Du WIRKLICH krank, so hätte Dich Dein behandelnder Arzt krank geschrieben!

Nach Deinen früheren Fragen nach, hast Du auf die Stelle ja ohnehin keinen Bock mehr! Also lass doch einfach die seltsamen Ausreden und kündige!

Dein Arzt kann Dich doch sicher krankschreiben. Alles Gute wünsche ich Dir.

Was möchtest Du wissen?