Kann man den namen in den papieren von einem hund ändern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das hat schon seinen Sinn und Du kannst doch Deinen Hund nennen / rufen wie Du möchtest. Aber den Namen in den Papieren ändern geht nicht. "Der Hundezüchter ist mit einem sogenannten Zwingernamen, den alle Welpen aus seiner Zucht als "Nachnamen" bekommen, bei seinem zuständigen Verband gemeldet. Der erste Wurf unter diesem Zwingernamen bekommt "Vornamen" (Rufnamen), die mit "A" beginnen, der zweite Wurf bekommt Namen mit "B". Dabei spielt es keine Rolle, ob die Welpen die gleichen Eltern haben, sondern es gilt die zeitliche Abfolge, d.h., wenn ein Züchter mehrere Hündinnen hatte decken lassen, sind die Welpen der ersten Hündin, die wirft, der "A-Wurf", die der zweiten der "B-Wurf" usw., usw., usw.

Maddy2011 13.07.2011, 11:19

Alles klar vielen dank.

0
Izusa 13.07.2011, 11:21
@Maddy2011

gern geschehen und Danke für den Stern. Viel Spaß noch mit der

Fellnase ;-))

0

Das sind die Papiere von Deinem Hund. Warum willst Du dort rumschmieren. Du kannst Deinen Hund rufen wie Du willst, an den Papieren von einem Züchter würde ich nichts ändern. Deinem Hund ist egal, was da steht.

Streiche mit dickem Stift Buffy-Emma durch und schreibe Bella daneben, oder möchtest Du zum Rat der Gemeinde gehen und dafür auch noch bezahlen?

Maddy2011 13.07.2011, 11:10

Das ist verboten in den papieren rumzu malen.. und ja ich würde dafür zahlen.

0
mikael 13.07.2011, 11:37
@Maddy2011

Wärst Du so nett mir zu erklären, warum ich hinter meinen Satz, ein Fragezeichen gemacht habe? Izusa oben, sie/er weiß es besser wie ich und sogar mit Begründung. Wenn ich etwas zu 100% weiß, setze ich einen Punkt, ich weiß es aber nicht genau, daher das Fragezeichen.

0

Beim Hund kannst du das ruhig machen im "Pass", keine Sorge.

Was möchtest Du wissen?