Kann man den Menschen so züchten, dass dieser keine Flüssigkeit mehr braucht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du ganz selten etwas trinkst, dann wirst du irgendwann verdursten. Dein Körper braucht die Flüssigkeit. Wenn du nicht verdurstest, dann verlierst du halt an Konzentration und Kondition.

Nein. Der Mensch besteht ja hauptsächlich aus Wasser. Ohne es würde er also verschrumpeln. Stell dir vor es bleiben 10% von dir übrig. Dann geht's dir nicht mehr gut.

Daher ja Zucht und Mutation ;)

0

Nein, der Mensch besteht zum weit überwiegenden Teil aus Wasser. Entzieht man ihm das, wird schon der einzelne Mensch krank. Ob dann noch die Fortpflanzung klappt, ist halt die Frage.

könnte man schon aber das wirde lange dauern und man fileicht gibt es das in der zukunft

Was möchtest Du wissen?