Kann man den Führerschein der Klasse A1 auf A (unbeschränkt) aufstocken? Was kostet das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach gleich Klasse A, ansonsten zahlst du für die Klasse A bei Vorbesitz Klasse A1 fast den "normalen" Preis.

Einziger Vorteil bei Vorbesitz von Klasse A1, ist das du statt 12 Sonderfahrten nur 6 machen musst, und statt 30 Fragen sind es 20, und das du anhand der Praxis-Erfahrungen mit Klasse A1 eventuell weniger Übungsstunden benötigst.

aufstocken in dem sinne geht nicht du kannst einfahc den A machen der dann mit A1 billiger ist, (weniger Theorie und Praxisstunden), trotzdem kosten dich beide führerscheine so ca 2800€. Da is es billiger nur den A zu machen.Ich find den A1 aber sehr sindvoll es is echt toll in jungen jahren schon mobil zu sein und unter motorradfahern, jeder fällt ma runter und da is es en unterschied obs mit 80 oder mit 150 passiert ;)

Vielen Dank schonmal für die Antwort. Ich bin übrigens 40 Jahre alt.
2800 Euro finde ich ziemlich happig.
Ich rechne bislang so:
255,- Grund- und Prüfungsgebühr
528,- Pflichtfahrten (1244,-)
350,- Stadtfahrten (10
35,-)

Ist das zu naiv? Ich fahre seit 20 Jahren PKW.

0

Ich stehe auch vor der Endscheidung :D BIn 16 und habe gerade fast die gleiche Frage gestellt ^^Aber ich denke auch das es sich lohnt wobei mit 40 würde ich eher sofort A machen wieso denn A1 ?

naja, ich will eigentlich nur ne 125er fahren. Da reicht A1. Aber man weiß ja nie, wie ge1l das ist, will ne 250er und steht mit seinem A1 blöd da.

0
@Wassertuermchen

Aber A1 und A ist eigentlich gleich teuer also A1 ist eigentlich so für 16 Jährige geeignet also ich würde A machen :D

0

Was möchtest Du wissen?