Kann man den Arbeitsspeicher erhöhen am PC?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

RAM kannst du nur durch Hardware hinzufügen. Es gbt natürlich auch den virtuellen RAM, aber das ist keine gute Langzeitlösung:

Ein kleines Zitat von Microsoft:

Über je mehr RAM der Computer verfügt, desto schneller werden Programme im Allgemeinen ausgeführt. Wenn der Computer durch einen Mangel an RAM verlangsamt wird, ist es u.U. nahe liegend, dies durch eine Vergrößerung des virtuellen Arbeitsspeichers zu kompensieren. Da der Computer jedoch Daten vom RAM wesentlich schneller lesen kann als von der Festplatte, ist das Hinzufügen von RAM die bessere Lösung.

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/what-is-virtual-memory


Wenn du also 8GB RAM haben willst, dann finde heraus, was bereits für einer drin steckt (Taktung) und guck, ob dein Mainboard damit zurechtkommt (google dein Mainboard und guck, wieviel maximal an RAM reingeht).

Ach ja: Ein Windows mit 64-bit wäre natürlich auch nötig. 32.bit Versionen unterstützen nur bis zu 4GB RAM.

Das machst du mit RAM Modulen, nicht mit HDDs oder SSDs.

Und ob das möglich ist, hängt von deinem Mainboard ab.

Nimm einfach den alten Riegel raus und setz den (oder die) neuen ein.

Was möchtest Du wissen?