Kann man den Alkohol in Medikamenten visuell irgendwie nachweisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, wie riecht das?

Du kannst natürlich das ganze Zeug destillieren und dann Feuerprobe machen, also das ganze verbrennen. Wenn es schnell verbrennt, ist Alkohol am Werk. So bei 78°C bleiben, bis das Ethanol siedet und dann Feuerprobe machen, ob etwas in der Luft stark verbrennt. Wenn ja, dann ist Alkohol drin, wenn nicht, ist kein Alkohol drin.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen

Gruß rofl07

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Elgoran 20.02.2016, 16:05

Danke für deine Antwort erstmal. Jedoch könnte nach dem destillieren doch bestimmt auch ein anderer Stoff brennbar sein, abgesehen vom Ethanol oder nicht? 

0
rofl07 21.02.2016, 12:13
@Elgoran

Mn kann die Tatsache ausnutzen, dass Alkohol (Ethanol) bei 78°C siedet, also solltest du nach dem Destillieren auf 78°C nochmals auf 78°C destillieren, was dann zu einem reineren Ergebnis führt. Je öfter du das machst, desto reiner wird der Alkohol und natürlich brennbarer.

0

Was möchtest Du wissen?