Kann man den Acer x1240 Beamer mit einem 3D Blu-Ray Player verbinden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Beamer hat keine Full-HD Auflösung somit lohnt sich nicht mal Blu-ray in 2D zu schauen. Um Blu-ray schauen zu können braucht man einen Full-HD Beamer und um 3D schauen zu können muss der Beamer auch 3D haben, hinzu kommt um 3D schauen zu können braucht man auch die Shutter Brillen, einen 3D fähigen Player und die Filme in 3D.

6

Aber 3D hat der Beamer ja und wofür wär des denn sonst gut, wenn man damit keine 3D Filme schauen könnte?

0
34
@Marvinn97

Der Beamer unterstützt kein richtiges 3D. Auch wenn er 3D unterstützt macht es erst Sinn 3D zu benutzen wenn man einen Full-HD Beamer hat was ja deiner nicht ist. Du fragst wozu wäre 3D gut wenn man damit keine 3D Filme schauen kann. 3D macht erst Sinn wenn man einen Full-HD Beamer oder TV hat, dazu einen 3D fähigen Blu-ray Player, die Shutter Brillen und zuletzt die Filme in 3D. 3D ist eine überbewerte Technik außerdem, da spreche ich aus Erfahrung selbst viele Filme im Kino haben selten richtige 3D Effekte das bedeutet wenn ein Film nicht in real 3D gedreht wurde hat man nur ein nachkonvertiertes 3D.

Warum bist du den so scharf auf 3D. Falls du aber es unbedingt nutzen willst musst du dir neues Equipment holen.

Nochmal zur Info dein Beamer kann kein richtiges 3D unterstützen egal was du denkst er kann es nicht. Das Medium Blu-ray und somit auch 3D wurde speziell nur für Full-HD entwickelt und raus gebracht damit man die beste Bild und Tonqualität bekommt.

Hoffe das ich dir jetzt helfen konnte. Wenn du 3D schauen willst musst du dir ein neues Gerät kaufen entweder einen Full-HD Beamer oder einen Full-HD TV. Dazu den Player die Filme und die Brillen.

0
6
@johnconnor

Ok danke :( aber ich versteh trotzdem nicht wofür dieses 3D Ready dann gut sein soll wenn man keine 3D Blu-Rays drauf gucken kann. 3D Blu-Ray ist doch die einzigste Möglichkeit in 3D zu gucken, oder?

0
34
@Marvinn97

Es lässt sich besser verkaufen, das 3D ist nur ein Zusatz und der Käufer soll natürlich denken wow man hat 3D. Das Medium Blu-ray macht ja nur Sinn bei einem Full-HD Gerät. Wieso legst du da aber soviel Wert drauf 3D ist nichts besonderes ich schaue lieber die Filme in 2D.

0
6
@johnconnor

Mir ist es wichtig weil ich lieber Filme in 3D guck, aber des darf doch dann gar nicht als 3D Gerät verkauft werden wenns gar kein 3D hat, oder?

0
34
@Marvinn97

3D hat es ja aber das heißt nicht das du das beste 3D Bild bekommst versteht du jetzt weiß ich meine. Dein Beamer hat ja nicht mal HD-Ready und somit wirst du kein gutes 3D Bild haben. Du kannst zwar 3D abspielen aber das 3D Bild was du im Kino kennst bekommst du nicht.

0
32
@johnconnor

er kann nicht mal 3d abspielen mit dem beamer, weil der ist .... lassen wir das

0
34
@Bruce1968

Doch 3D unterstützt der Beamer such bei google und dann siehst du das er es unterstützt. Auch bei Amazon steht das er 3D unterstützt.

0
32
@johnconnor

er unterstütz kein 3d!, ich habe gegoogelt, das 3d was der beamer hat ist n bischen räumliches bild, aber das hat mal gar nichts mit dem film 3d zu tun

0
6
@Bruce1968

Der hat 3D Ready also muss auch 3D fähig sein, aber dass er nicht so ein Bild wie im Kino bekommt war mir schon klar wie ich den gekauft hab. So wie ich des jetzt aber von dir verstanden hab kann man ein 3D Bild projizieren aber halt kein gutes. Ist des jetzt richtig so?

0
32

Darf ich auch mal meinen Senf dazu geben?

das mit Full HD und 3d ist Mumpitz, ich habe einen Plasma 3d von Samsung, der kein Full HD ausgibt, trotzdem gestochen scharfes Bild

und jetzt kommts, nur 1/3 der 3D blurays sind in Full HD, wenn überhaupt, die meisten sind nämlich nur in 720p!

0
34
@Bruce1968

Natürlich kann man 3D auch auf einem HD-Ready Gerät schauen der Beamer hat ja aber nicht mal eine HD-Ready Auflösung. Das beste Bild bekommt man aber nur mit einem Full-HD Gerät und das gilt auch für 3D. das die meisten Blu-ray nur in 720 p sind kann ich jetzt nicht sagen ich stelle die ja nicht her. Viele 3D Filme sind auch nur konvertiert und von richtigen 3D weit entfernt das schrieb ich ja schon.

Bruce1968 ich denke du hast meinen Text falsch verstanden ich habe geschrieben das man die beste Bildqualität nur mit einem Full-HD gerät bekommt.

0
32
@johnconnor

neee, eben nicht, du musst nicht unbedingt die beste auflösung über fiull hd haben

wenn du echtes 720p hast hast du bessere auflösunfg als hochgerechnetes full hd

0
34
@Bruce1968

Wie bitte wenn du echtes 720 p hast dann hast du eine bessere Auflösung als Full-HD weißt du was du da schreibst. Es gibt im Moment keine bessere Auflösung als Full-HD. Full-HD ist 1080 p und HD-Ready 720 p wie kann den HD-Ready besser sein als Full-HD erkläre mir das mal ?.

Und was meinst du mit echten 720 p gibt es auch unechtes also sorry aber das was du hier schriebst ergibt keinen Sinn.

0
34
@johnconnor

Full-HD ist Full-HD was meinst du mit hochgerechnet. Meinst du 1080 i falls du das meinst in 1080 i guckt niemand seine Filme wenn dann 1080 p Full-HD. Und wenn man schon auf Qualität wert legt dann sollte man Full-HD nutzen und nicht HD-Ready. HD-Ready war gut zu der Zeit bevor Full-HD raus kaum oder es selten war aber jetzt würde ich kein HD-Ready nutzen. Die 4K Technik meldet sich schon an, von HD-Ready brauchen wir gar nicht zu reden.

0
32
@johnconnor

ich habe doch schon geschrieben, dass die meisten 3d blurays 720p haben und nicht 1080p, viele versuchen dann über den fernseher hochzurechnen auf full hd, und das ist mist, anstatt die original auflösung zu behalten

du musst trotz allem keinn full hd haben, und hd ready ist 1080i und kein 720p

und momentan gibt es nir einen echten 4k film, das ist der hobbit, aber das equitment dafür kann sich noch kein mensch leisten

0
32
@johnconnor

nochmal zu dem besten bildvor unserem samsung hd ready, hatten wir einen sony full hd tv auch wenn du es nicht glaubst, unser jetzihe gibt das bild zig mal shärfer aus als der sony full hd, es liegt nicht daran ob ready oder full hd, es kommt auf die technik an

ein guter ready fernseher gibt ein besseres bild aus als ein billiger full hd tv

und dann kommt natürlich noch der player dazu + ps, meine tastatur hat immer noch n schlag weg

0
34
@Bruce1968

Ich besitze keine 3D Blu-rays nur 2D weil ich die 3D Technik nur im Kino schaue und sie nicht Zuhause brauche. Ich habe es getestet und mir hat die 3D technik auf den TV und Beamer nicht gefallen da gucke ich doch lieber meine Filme in 2D ohne Brille.

0
34
@Bruce1968

Das glaube ich dir nicht ich selbst habe früher Filme auf einem HD-Ready Gerät geguckt und das war ein guter, aber gegen meinen ersten Full-HD LCD hatte der vom Bild her keine Chance. Ein HD-Ready Gerät kann höchstens bis zu 720 Bildpunkte auf die Leinwand bringen während ein Full-HD Gerät 1080 Bildpunkte auf die Leinwand bringt. Das was du schriebst ergibt einfach keinen Sinn. Ich besitze mittlerweile meinen 4 LCD und kenne den Unterschied zwischen HD-Ready und Full-HD genau. Du sagtest euer Full-HD Tv war ein Sony und Sony produziert keine billigen TVs entweder war das Bild nicht richtig eingestellt oder ihr redet euch da was ein. Lassen wir das lieber hier wir kommen nicht weiter. Ich besitze Blu-rays seid 2009 und habe 4 LCDs getestet und davon besitze ich 2 von den 4 und besitze auch einen Full-HD Beamer. Ein Bekannter besitzt einen HD-Ready Beamer und auch da sieht man einen deutlichen Unterschied.

0
34
@johnconnor

Das 1080 i was du meinst kann das HD-Ready zwar annehmen aber HD-Ready ist 720 p. Das 1080 i ist nur ein hochskaliertes Bild und kommt trotzdem nicht an ein Full-HD Bild ran.

0
6
@johnconnor

Also mir reicht die Quali von meinem Beamer. Mich interessiert nur (auch wenns nicht so ist wie im Kino) ob man 3D Filme angucken kann. ;)

0

Darf ich auch mal meinen Senf dazu geben?

der beamer unterstützt kein 3d, er liefert nur plastische Bilder, aber nicht in 3d, du hast den räumlichen Eindruck, mehr nicht

das mit Full HD und 3d ist Mumpitz, ich habe einen Plasma 3d von Samsung, der kein Full HD ausgibt, trotzdem gestochen scharfes Bild

und jetzt kommts, nur 1/3 der 3D Blurays sind in Full HD, wenn überhaupt, die Meisten sind nämlich nur in 720p!

6

Aber wenn er kein 3D unterstützt warum steht dann dabei, dass er 3D Ready hat?

0

klar, kannst aber kein 3D schauen

Was möchtest Du wissen?