kann man dem Leben vertrauen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In erster Linie solltest du dir selbst und deinem Bauchgefühl vertrauen. Gleich ein extremes Risiko einzugehen ist sehr gewagt, die Gefahr dass es schief gehen könnte ist sehr groß. Überlege bevor du handelst und erkundige dich vorher welche Möglichkeiten du hast. Das Universum vermag viel aber deinen Kühlschrank füllt es nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
creativitaye 14.08.2016, 10:38

Ja deine antwort fühlt sich mir passend an, aber vllt nur, weil ich mich dem risiko nicht stellen mag? Hmm... darf ich fragen, wie du das bauchgefühl deiner meinung nach erkenne? Wie ist das bei dir merkbar? (/ich hoffe mal das ist bei pinguinen nicht anders wie bei menschen.. ;) scherz)

0
pingu72 14.08.2016, 12:42
@creativitaye

Schwer zu erklären.... wenn ich mich zB für etwas entscheide und mir wird mulmig oder fast schon schlecht dann weiß ich da stimmt was nicht. Wenn ich mich gut fühle ist alles ok. Bis jetzt hat es bei mir immer gestimmt.

Es ist ein Gefühl des Unwohlseins, manchmal auch richtig Übelkeit oder sogar Bauchweh, einfach ungut halt... Wenn du die richtige Entscheidung triffst hast du auch ein gutes Gefühl bis hin zur (Vor)Freude.

0

Was möchtest Du wissen?