Kann man Degus in die hand nehmen und mit ihnen kuscheln?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, denn Degus sind Fluchttiere. Sie sind zwar neugierig und manche Degus werden auch bis zu einem gewissen Grad auch zutraulich aber es hängt immer von den Degus selbst ab, ob und wie zutraulich sie werden. Unsere Degus sind auch recht zutraulich aber in die Hand genommen werden sie trotzdem nicht gerne. Bei uns entscheiden die daher selbst, ob sie auf uns rumklettern, am Ohrläppchen knabbern oder einfach mal grad keinen Bock auf uns Zweibeiner haben. Zwang bedeutet Stress für Degus, der sogar bis zum Tode führen kann.

Bitte informiere Dich ausführlich über Degus, wenn Du überlegst Dir welche anzuschaffen, denn es gibt einiges zu beachten bei der Deguhaltung.

Einige Informationen findest Du z.B. schon auf meiner Degu-Homepage unter:

http://apologys.beepworld.de/

In der Linkliste findest Du noch den Link zu Degus-Online, welches eine sehr viel ausführlichere Seite ist, zu der auch das Deguforum gehört. Dort sind viele nette Deguhalter, die Dir gerne Deine Fragen beantworten. Zudem bietet das Forum die Möglichkeit "Degu live zu erleben", sprich Du kannst schauen, ob jemand in Deiner Nähe Dich mal zu einem Hausbesuch einläd, wo Du Dir mal einen realistischen Eindruck von Deguhaltung verschaffen kannst :-)

LG Trinity

Es ist möglich, aber sehr schwer. Die Tiere sind viel zu zappelig und schnell. Und wenn sie nicht wollen, können die auch ganz schön zubeißen, wenn sie festgehalten werden! Mit Geduld werden die Tiere zahm und streicheln (aber nicht mit der kompletten Hand) ist dann drin.

Also wir hatten welche,aber kuscheln war beim besten Willen nicht drin.

Kann man degus aus dem Käfig nehmen und streicheln?

...zur Frage

degus vergeselschaften?!

heey ich habe vor 3 monaten degus gekauft ..... tick , trick und track heißen sie ... ich habe bemerkt dass track behindert ist also er hat : ein verkürztes schwänzchen, einen leicht verkrüppelten Fuß und er ist etwas kleiner... aber das ist mir egal denn hat keine probleme damit und ich hab ihn trotzdem lieb♥ ... er kann ja nichts dafrür dass er so ist! aber die andern beiden degus schließen ihn aus und schupsen ihn offt weg er ist auch sehr ängstlich z.b. wenn die anderen degus schon längst auf meine hände gesprungen sind und auf meinen armen herum laufen ( er war noch nie richtig auf meiner hand er tut nur manchmal die forderpfoten auf meine hand legen ) ... ich habe mir überlegt noch einen degu dazu zu kaufen damit track nicht so alleine ist ... denn ich hab das gefühl das bei deri einer zu viel ist ... habt ihr erfahrung mit vergeselchaftungen bei degus oder anderen klein tieren oder könnt ihr mir tips geben ??? oder glaubt ihr dass ich das leiber sein lassen sollte ????

...zur Frage

Darf man im Freizeitpark die Action Cam auf ein hand Stativ machen?

Ich habe Gehört das man die auf ein Helm kleben muss um die überhaupt in die Achterbahn rein nehmen zu dürfen!

Stimmt das oder reicht einfach ein Hand Stativ?

...zur Frage

Degus im Sommer kühlen?

Meine degus nehmen keine "fertigen" Häuser an und bauen sich viel lieber welche. Nun habe ich Angst das es im Sommer zu warm wird und sie einen Hitzeschlag erleiden. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Ist es normal das mein Heizstab für mein Aquarium sehr heiß wird?

Wenn ich es in meiner hand habe wird es sehr heiß so das ich es garnicht mehr halten kann aber im Wasser kann ich es einfach anfassen.

...zur Frage

Degus stinken, was kann ich tun?

Hi, in meinem Zimmer steht der Käfig mit 2 Degus drinnen und, trotz wöchentlicher komplett reinigung, stinkt es ziemlich... also was für Raumdufter/Möglichkeiten gibt es den Raum besser riechen zu lassen, ich meine welche die den Degus nicht schaden. Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?