Kann man Degus auch mit Vogelfutter füttern? (Haustiere, Degus, Futter)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das kannst du. Es gibt viele Sämereien, die für Degus sehr gut geeignet sind, Hanfsaat zum Beispiel. Allerdings sollten keine Sonnenblumenkerne darin sein, weil die zu viel Fett enthalten! Schau mal auf der Seite des DEGUFORUMS nach, da bekommst du viele gute Infos zu allen Themen rund um die Fellnasen. Ansonsten gehe ich schon davon aus, dass du dich mit Degus auskennst, viel Heu verfütterst und drann denkst, dass Degus Magerköstler sind. Als Grundfuttermischung sind Chinchillapellets gut geeignet.

www. deguforum.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janano
05.10.2011, 17:56

Heu ist ja selbsterständlich! Aber ich habe mal gehört das solche Pellets nicht gut sein sollen..... Habe mich noch nie mit Pellets näher beschäftigt, aber bei Kaninchen (und dementsprechend höchstwahrscheinlich auch bei Degus) können sie länger im Magen liegen bleiben und sich aufblähen. Das ist natürlich nicht gesund. Dabei bin ich mir nicht sicher...

0

Hallo janano,

schau doch mal auf meiner Degu-Homepage vorbei. Dort kannst Du unter Unsere Futtermischungen die Entwicklung meiner Futtermischungen für unsere Degus anschauen.

http://apologys.beepworld.de

Verzeih, dass ich nur kurz auf meine Homepage verweise aber für eine ausführliche Antwort hab ich grad leider keine Zeit :-(

Ich bin mir aber fast sicher, dass Du auf meiner HP schon eine Menge nützliche Infos zur Ernährung finden wirst :-)

LG Trinity

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emser
07.10.2011, 16:26

Schöne Homepage, habs mir grad mal angesehen! Wenn ich mal ne Urlaubsstelle für meine Fellnasen brauche, dann buche ich bei euch;-)!

0

Nein gebe nur artgerechtes Futter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janano
05.10.2011, 17:57

Und was ist ,,artgerechtes Futter"? Spezelles Degufutter?

0

Was möchtest Du wissen?