kann man Decken die getäfelt sind, ohne Probleme streichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann man machen, ist aber nicht ganz einfach. Wir hatten in unserem Haus ähnliches vor, haben erstmal im Büro (15qm) angefangen, angeschliffen, lackiert, trocknen lassen wieder lackiert, usw. Danach wussten wir mal wieder warum es Leute gibt, die mit solchen Aufgaben ihr Geld verdienen... Eigentlich wollten wir das Wohnzimmer (50qm) auch selber machen, aber wir haben es im Büro nicht so hingekriegt, dass es wirklich gleichmäßig war und am Ende gut aussieht. Das Wohnzimmer haben wir dann von einem Profi machen lassen und freuen uns heute über eine perfekt weiße Decke!

Ist es eine lackierte Fläche oder Naturholz? Auf jeden Fall die Fläche anschleifen, dann mit Vorstreichfarbe und anschließend mit mattem oder seidenglänzendem Lack lackieren. Nur nicht mit Wand und Deckenfarbe. Um ganz sicher zu gehen, schraubt doch einfach Rigipsplatten direkt unter die Vertäfelung, abspachteln, tapezieren und dann streichen.

Was möchtest Du wissen?