Kann man ddr4 mainboard benutzen und eine ddr5 Grafikkarte und ein ddr3 Prozessor?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mainboards mit DDR4-Speicherplätzen gibt es, dazu kannst Du eine Grafikkarte nehmen (z.B. eine mit GDDR5-Speicher - aber das hat nichts mit dem DDR4-Speicher des Mainboards zu tun), dazu einen, zum Sockel des Mainboards, passenden Prozessor (eine DDR3-CPU gibt es auch nicht).

Der Speichertyp der Graka ist völlig unabhängig vom Speichertyp des Mainboards.

Nun, welchen Arbeitsspeicher du auf dem Mainboard verwenden musst, liegt am Chipset, der Prozessor muss da einfach nur zum Sockel passen. Das der auch mit DDR3 klar kommt macht da nix.

Und der Speicher auf der Grafikkarte ist nun völlig unabhängig vom restlichen System, und der Speicher dort ist dann auch oft speziell auf die Bedürfnisse der GPU abgestimmt. Man könnte eigenlich sagen, eine Grafikkarte istr ein eigener Spezialcomputer im Computer, mit eigenem Bios, eigenem Chipset, einem eigenen Hauptprozessor, dere eben GPU heißt, sowie eigenem Arbeitsspeicher.

RedTemptation 28.12.2016, 15:51

Der Prozessor kommt glaublich nur mit ddr3 klar ist der Intel Core i5 6600k

0
CATFonts 28.12.2016, 15:57
@RedTemptation

Nö, kein Problem, ich hab nen i3 und DDR4 auf dem Board.

Den Arbeitsspeicher managed ja nicht der Prozessor selbst, dafür hat der seine "Vorzimmer-Dame" Southbridge des Chipsets.

Aber du kannst auf ein Mainboard, dass DDR4 haben möchte kein DDR3 drauf stecken, weil du meinst, der Prozessor möchte das so.

0

1. Gibt es Prozessoren nicht mit DDR3 oder was auch immer der Prozessor wird mit einem sogenannten Sockel angegeben da musst du gucken das dein Mainboard das hat und der Rest ist egal DDR4 Mainboard mit GDDR 5 Grafikkarte das sagt nix aus

RedTemptation 28.12.2016, 15:42

Und was ist mit dem RAM muss der nicht zur Grafikkarte passen

0
PcFreak97 28.12.2016, 15:45
@RedTemptation

Nein das hat damit nix zu tun es ist nur wichtig Das dein Prozessor und Mainboard den gleichen Sockel also z.b. 1155er Sockel hat.

2. Musst du auch gucken ob dein Mainboard DDR4 RAM unterstützt.

3. Musst du gucken ob das Mainboard eine PCI-E Schnittstelle hat damit du ne GDDR5 Grafikkarte einsetzen kannst

0

Was möchtest Du wissen?